-- Anzeige --

Daimler heißt nun Mercedes-Benz: Offizieller Neustart in Stuttgart

Der Autobauer Daimler heißt jetzt Mercedes-Benz Group.
© Foto: Mercedes-Benz

Die Daimler AG ist Geschichte. Nach dem Konzernumbau und der Abspaltung des Lkw-Geschäfts hat der Autohersteller nun auch einen neuen Namen.


Datum:
01.02.2022
Autor:
dpa
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Autohersteller Daimler AG hat sich von seinem Namen verabschiedet und heißt nun Mercedes-Benz Group AG. Damit werde eine neue Ära eingeläutet, wie der Autobauer am Dienstag in Stuttgart mitteilte.

Im Zuge eines tiefgreifenden Konzernumbaus hatte das Topmanagement um Vorstandschef Ola Källenius den Schritt bereits im vergangenen Jahr angekündigt. Daimler löste im Dezember das große Lkw-Geschäft von Daimler Truck aus dem Konzern heraus und brachte es an die Börse. Mit der Umbenennung der verbliebenen Daimler AG soll die Konzentration auf das prestigeträchtige Geschäft mit Autos und Vans verdeutlicht werden.

"Die Umbenennung in Mercedes-Benz Group AG unterstreicht unseren strategischen Fokus. Wir besinnen uns damit für jeden sichtbar auf den Kern unseres Unternehmens – die begehrenswertesten Automobile der Welt zu bauen", sagte Källenius. Der Konzern mit dem Stern wolle bei Elektromobilität und Fahrzeugsoftware die Führung übernehmen.

Parallel zur Umfirmierung der Daimler AG wird auch die Daimler Mobility AG umbenannt. Sie bietet künftig unter dem Namen Mercedes-Benz Mobility AG Mobilitätsdienstleistungen für Pkw und Vans im Bereich Finanzierung, Leasing und Versicherung an.

Eine weitere Änderung betrifft in diesem Zusammen das Börsenkürzel des Unternehmens: Aus "DAI" wird "MBG". Für Aktionäre gebe es keine weiteren Änderungen, teilte das Unternehmen mit. "Die Aktien der Mercedes-Benz Group AG bleiben Mitglied des Deutschen Aktienindex Dax."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.