-- Anzeige --

Continental: Winterreifen-Geschäft ohne Schwung

Conti rechnet im Winterreifen-Geschäft mit einem leichten Rückgang.
© Foto: picture alliance / Sven Simon

Die milde Witterung macht der Reifenbranche zu schaffen. Schwergewicht Continental geht von einer rückläufigen Entwicklung in dieser Saison aus.


Datum:
06.01.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der bisher ungewöhnlich warme Winter verdirbt Continental das Reifengeschäft. Weltweit rechnet der Konzern bei den Winterreifen-Verkäufen aller Hersteller zusammen mit einem leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahr, wie das Unternehmen am Dienstag auf Anfrage mitteilte. Im Großen und Ganzen erwarten die Hannoveraner für das eigene Geschäft in diesem Winter eine ähnliche Entwicklung. Zuerst hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg darüber berichtet.

Im vergangenen Jahr hatte das Reifengeschäft knapp 40 Prozent zum Konzernumsatz beigetragen. Die restlichen Einnahmen kommen bei Conti überwiegend aus dem Geschäft mit Technik für die Autoindustrie. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.