-- Anzeige --

Carat-Leistungsmesse: Interessante Neuheiten

Zur Carat-Leistungsmesse im Oktober wurden die neuen Kataloge neu aufgelegt. Viele Neuerungen hält der Online-Katalog web-Elekat bereit.
© Foto: Carat

Auf der Carat-Messe am vergangenen Wochenende gab es eine ganze Reihe von Neuheiten für die Kfz-Werkstätten. Einige Highlights.


Datum:
12.10.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Gleich mehrere Neuheiten wurden auf der vergangenen Carat-Leistungsmesse am vergangenen Wochenende in Kassel bekannt gegeben. So zum Beispiel die neue Ersatzteilmarke "Corexx" für Carat-Großhändler, die höchste Qualität erfüllen und höchsten Ansprüchen genügen soll. Das Sortiment umfasse schwerpunktmäßig Ersatzteile für Pkw als auch Nkw, wie Bremsbeläge, Bremsscheiben, Flexrohre, Stoßdämpfer, Federn, Innenraumfilter, Radlager, Fahrzeuglampen etc. Weitere Informationen zum neuen Service gibt es unter www.corexx.eu.

Zusammen mit der niederländischen Firma WESP biete die Carat-Systemzentrale ihren Werkstattpartnern nun auch eine Betriebsanalyse-Tool an. Betriebswirtschaft ist kein geliebtes Thema in der Kfz-Werkstatt, trotzdem müssen die wirtschaftlichen Kennzahlen im Auge behalten werden. Mittels einer speziellen Software erhalten die Werkstätten eine detaillierte Betriebsanalyse und ein monatliches Reporting, damit jeder Werkstattverantwortliche weiß, wo man steht, hieß es.

Ferner präsentierte Carat die mittlerweile vierte Elektronikoffensive. Kunden können moderne Geräte kostenlos für die Diagnose, Wartung und Einstellung elektronischer Komponenten erhalten, wenn sie zuvor vereinbarte Umsatzziele erreichen. Alternativ können Werkstattpartner Diagnosegeräte, ein CSC-Tool, AU-Geräte und ein Gerät für die Automatikgetriebespülung von Werkstattpartnern zu besonders günstigen Konditionen erhalten, so Carat.

Thomas Vollmar, Carat-Geschäftsführer übergab am 10. Oktober im Rahmen der Leistungsschau einen Scheck über 100.000 Euro an die Peter-Maffay-Stiftung. Die Stiftung unterstützt benachteiligte Kinder in Deutschland und Rumänien. Innerhalb von nur sechs Monaten kam die stolze Summe zusammen und stammt von Handel, Industrie und Werkstätten aus der Branche. Auch im kommenden Jahr wird sich die Brancheninitiative für die Peter-Maffay-Stiftung einsetzen. (asp)

Einen ausführlichen Nachbericht über die Carat-Leistungsmesse lesen Sie in der Oktoberausgabe der asp.

 .

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.