Autoscout24: Höchststand bei Gebrauchtwagenpreisen

Die Gebrauchtwagenpreise für Oldtimer haben im Februar 2019 einen Preissprung hingelegt.
© Foto: Alfa Romeo

Die Preise für Gebrauchtwagen haben im Februar 2019 um 1,6 Prozent angezogen und einen Höchststand erreicht. Damit liegt der Durchschnittspreis für ein gebrauchtes Fahrzeug um 712 Euro höher als im vergangenen Jahr.


Datum:
14.03.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Im Februar 2019 hat der Preisindex der Automobilhandelsplattform (AGPI) um 1,6 Prozent angezogen und somit für einen Höchststand für Gebrauchtwagenpreise gesorgt, berichtet Autoscout 24. Demnach liegt der Durschnittspreis für einen Gebrauchtwagen nun bei 20.771 Euro - und somit 712 Euro höher als im vergangenen Jahr. In allen Segmenten sind Preissteigerungen zu verzeichnen, die Speerspitze bilden Oldtimer.

Oldtimer ab einem Alter von dreißig Jahren haben im Februar mit zwei Prozent den größten Preissprung hingelegt (Durchschnittspreis 28.258 Euro), auf Platz zwei landen mit einem Zuwachs von je 1,3 Prozent junge Gebrauchte im Alter von bis zu einem Jahr sowie zwischen ein und drei Jahren (Durchschnittspreise: 27 183 beziehungsweise 19 609 Euro).

Die drei- bis fünfjährigen Gebrauchten lagen unverändert wie im Januar bei durchschnittlich 19.609 Euro. Preisrückgänge gab es bei Gebrauchtwagen, die zwischen zehn und 20 Jahre alt sind (minus 0,7 Prozent, Durchschnittspreis: 5.917 Euro) und auch Youngtimer zwischen zwanzig und dreißig Jahren haben, anders als ihre noch älteren Geschwister, gaben merklich nach (minus 1,5 Prozent, Durchschnittspreis: 7 196 Euro).

Abgenommen dagegen hat laut Autoscout24 im Februar die Nachfrage nach Oldtimern um 1,4 Prozent. In allen anderen Alterssegmenten legte der Bestand deutlich zu. Unabhängig vom Fahrzeugalter haben die Käufer derzeit ein größeres Angebot in den einzelnen Fahrzeugsegmenten zur Auswahl. Vor allem die Anzahl an Mittelklasse-Modellen ist um 8,5 Prozent größer als noch im Vormonat. Nicht nur das Angebot, auch die anhand von Seitenaufrufen gemessene Nachfrage nach Oldtimern nahm im Februar ab (minus 2,9 Prozent). Nur Youngtimer waren noch weniger beliebt (minus 3,4 Prozent). Alle anderen Altersklassen erfreuten sich höherer Nachfrage. (tm)

HASHTAG


#Autoscout24

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.