-- Anzeige --

Autopromotec 2019: Einblicke in die Werkstatt-Zukunft

Die Autopromotec 2019 findet vom 22. bis 26. Mai in Bologna statt.
© Foto: Messe Bologna

Die Messe wirft einen Blick in die Zukunft, wie künftig Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen aussehen wird. Außerdem beleuchtet die Autopromotec den Markt der Autoreparaturen unter dem Gesichtspunkt wachsender Digitalisierung und Vernetzung.


Datum:
24.04.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Messe Autopromotec lockt auch in diesem Jahr vom 22. bis 26. Mai wieder zahlreiche Besucher nach Bologna. Gezeigt werden neue Technologien und deren Auswirkungen auf die Werkstätten, teilte die Messe mit.

Wie die Zukunft der Autoreparatur aussieht, ist Thema in Halle 36. Dort wird die "Officina X.0" ("Werkstatt X.0") als Ergebnis einer Initiative vorgestellt, die während der letzten Messe einen großen Publikumserfolg erzielte. Besucher können sowohl bereits implementierbare wie auch erst in der Werkstatt der Epoche X.0 funktionierende Elemente der Künstlichen Intelligenz, der Augmented Reality und der Vernetzung, kennenlernen.

Dreh- und Angelpunkt der Messe ist die technologische Entwicklung, welche die Automotive-Welt antreibt und in der Folge auch das Reparaturgeschäft verändert. Der Fokus liegt deshalb in diesem Jahr auf den neuen Formen der Mobilität. Dazu gehört das autonome Fahren ebenso wie das vernetzte, elektrisch betriebene und geteilte Auto. Ein zentraler Aspekt sind dabei die entsprechenden Auswirkungen auf den Aftermarket, berichtete die Fachmesse.

Eintauchen in die Welt des Motorsports

Als Neuerung wurde für dieses Jahr die Initiative "Autopromotec Motorsport" angekündigt, mit Unterstützung von ACI Sport und ANFIA Motorsport (Italienischer Verband der Automobil-Zuliefererindustrie). Anhand eines gekennzeichneten Parcours sollen die Besucher in die Welt des Motorsports eintauchen können und innovative Produkte betrachten, berühren und begutachten.

In Halle 31 erhalten die Fachbesucher Einblicke in die Welt des Racing-Sports. Es besteht die Möglichkeit, durch Nachbildungen von Boxengassen zu laufen, die in Anlehnung an Motorsport-Fahrerlager ausgestattet wurden und in einem Informationsbereich die wichtigsten Verbände und Institutionen der Branche, aber auch Angebote von Schulen, Universitäten und anderen Bildungsinstitutionen präsentieren.

Ferner präsentiert die Initiative "Autopromotec Motorsport" im Rahmen von AutopromotecEDU eine fachspezifische Vortragsreihe zu Themenfeldern, die den Motorsport-Wettbewerbsbereich mit dem After-Sales-Sektor verbinden, so etwa die fortlaufende Forschung zur weiteren Verbesserung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung. Weitere Informationen zu Programmen und Vorträgen unter www.autopromotec.com. (tm)

  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.