-- Anzeige --

Automechanika 2022: Bilstein setzt auf Vernetzung und Nachhaltigkeit

Ulrich Wiedemuth, Gesamtvertriebsleiter der Bilstein Group, setzt bei der Automechanika auf den persönlichen Austausch über die Zukunft des Independent Aftermarkets. 
© Foto: Bilstein Group

Der Ersatzteil-Spezialist stellt auf der diesjährigen Messe das Thema Wiederbegegnung in den Mittelpunkt. Nach zwei Jahren Pandemie will man sich über die Zukunft des Independent Aftermarkets austauschen und Lösungen zur gemeinsamen Gestaltung finden.


Datum:
10.08.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bilstein setzt bei der diesjährigen Automechanika auf das Thema "Wiederbegegnung". Im Fokus stehen die Vernetzung und der persönliche Austausch mit bestehenden Kunden und Interessenten, berichtete der Ersatzteil-Spezialist.

"Nach zwei Jahren Pandemie wollen wir mit bekannten und neuen Gesichtern ins Gespräch kommen, uns über die Zukunft des Independent Aftermarkets austauschen, und wir wie diese gemeinsam gestalten können", sagte Ulrich Wiedemuth, Gesamtvertriebsleiter der Bilstein Group. Denn der Markt sei im Wandel und beinhalte neue Unsicherheiten. Es gelte nun, die Geschäftsentwicklung neu zu denken, um sich auf die Herausforderungen optimal einstellen zu können, hieß es.

Nachhaltigkeit vorantreiben

In puncto Nachhaltigkeit hat Bilstein laut eigenen Angaben bereits zahlreiche Schritte unternommen. Um das Thema voranzutreiben, will die familiengeführte Unternehmergruppe parallel zur Automechanika eine eigene Unterseite auf www.bilsteingroup.com mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit veröffentlichen.

Bilstein ist auf der Automechanika 2022 am Stand B06 in Halle 6.0 vertreten. Die Messe findet vom 13. bis 17. September in Frankfurt am Main statt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.