-- Anzeige --

Automechanika 2016: Loco-Soft aktualisiert Software-Paket

Neue Lösung zur Verwaltung von C-Teilen
© Foto: Loco-Soft

Das Programm wurde in den letzten Monaten um eine Vielzahl von Neuerungen und Adaptionen erweitert, die im Dialog mit seinen Kunden entstanden.


Datum:
22.08.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Loco-Soft präsentiert auf der Automechanika die aktuelle Version seines Softwarepakets. Wie der Lindlarer DMS-Anbieter mitteilte, wurde das Programm in den letzten Monaten um eine Vielzahl von Neuerungen und Adaptionen erweitert, die im Dialog mit seinen Kunden entstanden.

Zu den neuen Funktionen gehört unter anderem die Verbuchung von Boni- und Verkaufshilfen. Die Datei, die das Autohaus vom Hersteller dazu erhält, wird in Loco-Soft eingelesen. Das Programm erzeugt einen Buchungsvorgang, gleicht die Gutschrift automatisch mit dem betreffenden Fahrzeug ab und hinterlegt die Information in der elektronischen Fahrzeugakte. So hat der Verkauf sofort einen Überblick über die Erlössituation. Sollten sich Differenzen ergeben, können Nachforderungen umgehend beim Hersteller geltend gemacht werden.

Ebenfalls neu ist die scannergestützte Lösung zur Verwaltung von C-Teilen. "Im Schraubenregal steckt richtig Geld drin", meint Geschäftsführer Ralf Koke. "Mit dem neuen elektronischen C-Teile Management können Warenabgänge ordentlich verwaltet und korrekt berechnet werden." Über einen Scanner werden Teileentnahmen aus dem Lager sofort dem jeweiligen Auftrag zugebucht und dem Kunden in Rechnung gestellt. Die manuelle Erfassung der Entnahme und der Übertrag in den Auftrag mit dem damit verbundenen Fehlerrisiko entfallen.

Loco-Soft ist auf der Automechanika als Co-Aussteller am Stand der Theo Förch GmbH & Co. KG in Halle 8, Stand H64 zu finden. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.