-- Anzeige --

AMI und AMITEC enden mit Besucherrekorden

Fachmesse in Leipzig registriert drei Prozent mehr Gäste / Aussteller zufrieden / Mit Bildergalerie


Datum:
11.04.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Die 15. Automobil International (AMI) in Leipzig ist am Sonntag mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. Wie die Organisatoren mitteilten, kamen insgesamt 274.000 Besucher in die sächsische Metropole. Nach dem vorläufigen Abschlussbericht waren das drei Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Insgesamt präsentierten 467 Aussteller aus 23 Nationen ihre Neuheiten. Laut einer Messe-Umfrage wollen 96 Prozent von ihnen im kommenden Jahr erneut nach Leipzig kommen. Auch die AMITEC verzeichnete den Angaben zufolge eine neue Bestmarke: 47.500 Fachbesucher (2004: 41.500), davon 71 Prozent Entscheider, informierten sich bei den 229 Ausstellern über neueste Entwicklungen und Produkte für Werkstatt, Fahrzeugteile und Service. Stärkste Resonanz fanden die Angebotsbereiche Werkstattausrüstungen, Fahrzeugteile und -zulieferungen sowie Dienstleistungen für das Kfz-Gewerbe, hieß es. 94 Prozent der AMITEC-Aussteller kündigten ihre erneute Teilnahme für 2006 an. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.