Sonntag, 17.11.2019
Verkehrsblatt IVW
05.04.2018

¬ E-Auto-Förderung

Nach wie vor geringe Nachfrage

BMW i3s

BMW profitiert bislang am stärksten von der E-Auto-Förderung.
© Foto: BMW

zum Themenspecial Smart

Auch nach fast zwei Jahren ist der Fördertopf für E-Autokäufer noch üppig gefüllt. Seit Juli 2016 sind lediglich 57.549 Anträge auf den sogenannten "Umweltbonus" beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) eingegangen. Insgesamt stünde Geld für 300.000 bis 400.000 Autos zur Verfügung.

Der Hauptteil der bislang eingegangenen Förderanträge entfällt auf reine Elektroautos. In 21 Monaten wurde 33.318 Mal der Zuschuss von 4.000 Euro beantragt. Die 3.000 Euro für den Kauf von Plug-in-Hybridmodellen wollten 24.214 Kunden haben. Die meisten Anträge kamen aus Nordrhein-Westfalen (12.125), Bayern (11.749) und Baden-Württemberg (10.767). Schlusslicht war Bremen mit 276 Anträgen.

Auf Herstellerseite profitiert weiterhin BMW am stärksten von der Nachfrage-Förderung. 11.392 Kunden stellten ihren Antrag für ein Modell der Münchner. Auf den Plätzen folgen VW (9.271) und Smart (7.127). Renault landet mit 6.936 Anträgen auf Rang vier, stellt mit dem Elektro-Kleinwagen Zoe jedoch das zweiterfolgreichste Modell (6.513). Bestseller unter den geförderten Autos ist bislang der Smart Fortwo mit 7.127 Anträgen, Rang drei geht an den BWM i3 (5.244). (SP-X)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: BMW)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

15.11.2019

¬ Top-Personalie

Markus Duesmann

Markus Duesmann wird neuer Audi-Chef

Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine Tage schon gezählt. Der Nachfolger kommt von der Konkurrenz in München und hat in Ingolstadt viel Arbeit vor sich. ¬ mehr

Ford Konzeptfahrzeug Kleinbus E-Bus

Rotlicht sorgt für Wärme

Heizen und Kühlen kostet viel Energie. Im Elektroauto kann diese sinnvoller eingesetzt werden, findet Ford und testet diverse Einsparmöglichkeiten. ¬ mehr

Bilder 15.11.2019

¬ BMW M2 CS

Punktueller Leichtbau

Ende 2015 legte BMW erstmalig eine M-Version vom 2er Coupé auf. 2018 folgte die deutlich schärfere Variante M2 Competition. Im März 2020 folgt mit dem CS der finale Höhepunkt der Sportwagenbaureihe. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 14.11.2019 | Elektromobilität

    Tesla baut Fabrik in Berlin

    NRT meint: Hallo alle zusammen,300 Hektar plus X ökologisch wertvollstes Land. Umweltzerstörung für ein nich...mehr

  • 12.11.2019 | EU

    Neue Auto-Sicherheitssysteme beschlossen

    Tim meint: Das ist ja wirklich eine tolle Nachricht!"1984" und "Schöne neue Welt" sollten Warn...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!