Mittwoch, 17.07.2019
Verkehrsblatt IVW
03.09.2012

¬ GW-Handel

Falsche Plakette ist Rücktrittsgrund

Grüne Umweltplakette

Klebt in einem Fahrzeug eine Umweltplakette mit der falschen Farbe, ist dies ein Rücktrittgrund vom GW-Kaufvertrag.
© Foto: Jens Schlueter / dapd

Wenn ein Gebrauchtwagen mit einer grünen Umweltplakette verkauft wird, obwohl dieser nur eine gelbe Plakette führen dürfte, kann der Käufer vom Kaufvertrag zurücktreten und das Fahrzeug zurückgeben, selbst wenn beide Parteien einen Ausschluss der Gewährleistung vereinbart haben. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf (OLG-Az.: I-22 U 103/11) hervor.

Die beiden Privatpersonen hatten unter Ausschluss der Gewährleistung den Kaufvertrag über einen Mercedes-Benz E 320 CDI geschlossen. Beim Kauf war das Fahrzeug mit einer grünen Umweltplakette versehen. Bei der Anmeldung ergab sich, dass nur eine gelbe Plakette zulässig gewesen wäre. Der Käufer beantragte die Rückgabe des Fahrzeugs und die Rückerstattung des Kaufpreises in Höhe von 8.200 Euro.

Das Gericht gab ihm Recht und urteilte, dass hier keine Berufung auf den Ausschluss der Gewährleistung möglich sei. Der Verkäufer muss das Fahrzeug zurücknehmen, denn das Vorhandensein einer grünen Plakette bedeute, so das Gericht, dass "eine konkludente Beschaffenheitsvereinbarung zwischen den Parteien getroffen worden" sei. Dies ergebe sich daraus, dass die Parteien vor dem Kauf ausdrücklich die grüne Plakette thematisiert hätten und der Kläger damit zu erkennen gegeben hätte, dass diese für ihn von wesentlicher Bedeutung sei, ist in der Urteilsbegründung des OLG zu lesen. Dem Kläger steht somit ein Anspruch auf Rückabwicklung des Kaufvertrages zu. (en)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Jens Schlueter / dapd)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Mahle Charge-Big-Ladepunkte

Mahle nimmt 100 E-Ladestationen in Betrieb

Mahle hat am Dienstag 100 Ladepunkte für Elektrofahrzeuge im firmeneigenen Parkhaus in Bad Cannstatt in Betrieb genommen. Die Einweihung ist ein Beitrag zum Aktionstag des Bündnisses für Luftreinhaltung. ¬ mehr

16.07.2019

¬ Werkstatttechnik

16.07.2019

¬ Volvo

Volvo XC60 (2014)

Brandgefahr bei vielen Modellen

Weltweit müssen über eine halbe Million Volvo-Fahrzeuge mit Diesel-Motoren zurück in die Werkstätten. Der Ansaugkrümmer aus Kunststoff kann sich durch Hitzeeinwirkung verformen. Im schlimmsten Fall kann es zum Motorbrand kommen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!