Montag, 22.04.2019
Verkehrsblatt IVW
07.01.2019

¬ BMWi-Förderprogramm

Finanzielle Förderung für Werkstätten

Werbas AG Unterstützung Digitalisierung

Werkstätten können sich im Rahmen des Förderprogramms go-digital nun von den Fachleuten der Werbas AG beraten lassen.
© Foto: aurema/fotolia.com

zum Themenspecial Digitalisierung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) will kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen. Dafür wurde das Förderprogramm go-digital aufgelegt Im Rahmen dieses Programms wurde nun die Werbas AG für den Bereich des Moduls "Digitalisierte Geschäftsprozesse" autorisiert, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Das Spektrum der Unterstützung selbstständiger kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetrieben hinsichtlich digitaler Lösungen umfasse nicht nur die eigentliche Beratung zur Projektumsetzung, sondern auch die Antragstellung auf Fördermittel, die Abrechnung das vorgeschriebene Berichtswesen sowie den Nachweis über die Verwendung der Fördermittel, sagte Werbas-Vorstand Harald Pfau.

In der Praxis stimmen die Berater von Werbas mit den Verantwortlichen der Werkstätten zunächst ein mögliches Förderprojekt ab. Anschließend erfolgt die Beantragung der Projektförderung. Dabei werden die Inhalte der Beratungsleistung (Projektplan), die Anzahl der Beratungstage, die Honorarleistung sowie die Eigenbeteiligung definiert. Der Vertragsabschluss wird erst nach Erhalt des Zuwendungsbescheids wirksam.

Nach Abschluss des Projektes werden die notwendigen Dokumente durch die Werbas AG eingereicht, geprüft und der Zuschuss ausbezahlt. Das geförderte Unternehmen erhält auch eine entsprechende De-minimis-Bescheinigung ausgestellt. (tm)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: aurema/fotolia.com)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 28.03.2019 | Unsicherheitsfaktor Kunde

    Autobranche sucht E-Auto-Käufer

    Frank Liermann meint: "Autobranche sucht E-Auto-Käufer" - die Überschrift geht völlig an der Realität vorbei. ...mehr

  • 22.03.2019 | Fahrbericht BMW X7

    Größer geht’s kaum

    R. Luft meint: Tut mir leid, aber das sind genau die Fahrzeuge, die kein Mensch in der heutigen Zeit braucht. Die g...mehr

  • 06.03.2019 | Unsicherheitsfaktor Kunde

    Autobranche sucht E-Auto-Käufer

    Franz Xaver meint: wenn jeder, der Grünen und die ganzen Umweltlobyisten einen kaufen würden, statt die jährlichen F...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Leistungsträger statt Mitläufer!

In der Neuerscheinung "Gewinnertypen im Verkauf" zeigt Ihnen Top-Verkäufer Ulrich Stegmann, wie Sie zu einer erfolgreichen Verkäuferpersönlichkeit werden. ¬ Jetzt bestellen!