Dienstag, 10.12.2019
Verkehrsblatt IVW
 

Der Bulli wird zum Allrounder

Der Bulli wird zum Allrounder
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Fahrwerk-Spezialist Bilstein hat mit dem B16 Damptronic ab sofort für den VW T6 ein Gewindefahrwerk parat, das eine elektronische Parallelverstellung von Zug- und Druckstufe bietet und mit der vorhandenen DCC-Regelelektronik im Fahrzeug harmoniert. Das Fahrwerk muss dabei lediglich mit dem Originalstecker verbunden werden. Alle Anzeigen und Original-Bedienelemente funktionieren weiterhin wie gewohnt und die unterschiedlichen Fahrmodi bleiben erhalten. Zusätzlich bietet das B16 eine Tieferlegungsmöglichkeit von 30 bis 50 Millimetern an der Vorder- und 40 bis 50 Millimetern an der Hinterachse - auch nachträglich im eingebauten Zustand.

Thyssenkrupp Bilstein GmbH www.bilstein.com

Autor: aj

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen

asp-Archiv

Service für Abonnenten

Alle Heftbeiträge seit 2008 in unserer Online-Datenbank
¬ Zum Archiv

Werkstattsysteme

Sie suchen eine Alternative zu Markenservice und –handel?
In unserer Datenbank werden Sie fündig!
¬ Zur Übersicht

Verkehrsblatt-Befreiung

Wertvolle Praxistipps für die Werkstatt und Befreiung vom Bezug des Verkehrsblattes:



Mit dem asp-Abo schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe!
¬ mehr

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht