-- Anzeige --

VW Passat R36: Mittelklasse-Kraftmeier


Datum:
16.11.2006
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Volkswagen Individual wird auf der Essen Motor Show am 30. November den leistungsstärksten Serien-Passat vorstellen. Der R36 genannte Kraftprotz wird von einem V6-Benzindirekteinspritzer befeuert, der aus 3,6 Litern Hubraum eine maximale Leistung von 220 kW / 300 PS schöpft. Die Kraftübertragung erfolgt serienmäßig über ein Doppelkupplungsgetriebe und permanenten Allradantrieb. Der Spurt von 0 auf 100 km/h soll in der R36 Limousine in 5,6 Sekunden gelingen, im Variant in 5,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. Auch optisch gibt der Über-Passat den Sportler: Merkmale der Frontpartie sind ein spezifischer Stoßfänger und ein in mattiertem Chrom gearbeiteter Wappenkühlergrill. Das Heck der Limousine weist einen neu gestalteten Spoiler auf dem Kofferraumdeckel auf, im Fall des Variant soll ein neuer Dachkantenspoiler für zusätzlichen Abtrieb an der Hinterachse sorgen. Für beide Karosserieversionen identisch sind die verchromten Doppelabgasendrohre. Spezielle 18-Zoll-Aulfelgen und Radhausverbreiterungen in Wagenfarbe runden das Paket ab. Wie für den "kleinen Bruder" Golf R32 steht auf Wunsch auch die Exklusivlackierung "Deepblue Perleffekt" zur Verfügung. "Engine Spin" heißt der chromfarbene Dekor, der Armaturen und Mittelkonsole veredelt. Die Pedalerie ist aus Metall gefertigt, wohingegen der Automatik-Wählhebel in Aluoptik ausgeliefert wird. Neu ist auch die weiße Instrumenten-Ausleuchtung. Dazu gibt es ab Werk ein Multifunktions-Lederlenkrad und eine elektrisch verstellbare Sportsitzanlage, wobei die Vorder- und äußeren Rücksitze beheizbar sind. Preise nannte VW noch nicht. (rp)

VW Passat R36

VW Passat R36 Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.