-- Anzeige --

Rolls-Royce Spectre: Elektro-Offensive startet mit Coupé

Rolls-Royce gibt einen Ausblick auf sein erstes E-Auto.
© Foto: Rolls-Royce

Seit rund einem Jahrzehnt bereitet Rolls-Royce den Start seines ersten E-Autos vor. Nun machen die Briten einen großen Schritt.


Datum:
30.09.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rolls-Royce bringt 2023 sein erstes E-Auto auf die Straße. Das Coupé wird den Namen Spectre tragen und auf der Alu-Plattform des neuen Phantom basieren. Details zum Antrieb nennt die britische BMW-Tochter nicht. Denkbar wäre, dass der Zweitürer die über 600 PS starken Motoren des kommenden BMW iX M60 nutzt.

Die ersten Ausblicke auf ein E-Modell hatte Rolls-Royce bereits Anfang 2011 mit der Studie Phantom 102EX gegeben. Fünf Jahre später folgte das radikal futuristische Konzeptauto 103EX. Das Serienmodell dürfte unter der aktuellen Tarnung jedoch deutlich konventioneller ausfallen als dieses. Bis 2030 wollen die Briten ihr komplettes Modellangebot elektrifiziert haben.

Der Spectre kommt 2023 als Coupé.
© Foto: Rolls-Royce
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.