-- Anzeige --

Porsche-Museum: Sonderprogramm zur Museumsnacht

Während der Museumsnacht finden auch in der Sonderausstellung zu Udo Lindenberg Kurzführungen statt, die die Person und das Werk des Künstlers sowie seine Verbindung zu Porsche vorstellen.
© Foto: Porsche

So genannte "Soundführungen", Vorträge und ein Konzert einer Udo-Lindenberg-Coverband kündigt der Sportwagenhersteller für den 14. März an.


Datum:
12.03.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Porsche hat für die am 14. März in Stuttgart stattfindende "Lange Nacht der Museen" ein Sonderprogramm im Werksmuseum angekündigt. So werden einer Mitteilung zufolge bei stündlich stattfindenden Sound-Führungen ab 20 Uhr zehn ausgewählte Fahrzeugexponate "auf besondere Weise zum Leben erweckt". Durch den Einsatz von Vibrationslautsprechern werde der Sound der 4, 6, 8, 12 oder gar 16 Zylinder nicht nur hörbar sondern auch spürbar.

Für Kinder beginnt die Lange Nacht der Museen im Porsche-Museum bereits am Nachmittag. Ab 16 Uhr können die jungen Museumsgäste in der Malwerkstatt des Museums ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder bei der Museumsrallye anhand spannender Aufgaben die Ausstellung kennenlernen.

Das Abendprogramm beginnt um 19 Uhr. Auf dem Vorplatz des Porsche-Museums werden die Highlights unter den Porsche Klassikern präsentiert. Im Museum wird der ehemalige Rennfahrer Jürgen Barth ab 20 Uhr Einblicke zum legendären 24 Stunden Rennen von Le Mans gewähren. Im Rahmen der Sonderausstellung "Porsche. Panik. Power." des Kultrockers Udo Lindenberg finden ab 19.30 Uhr Kurzführungen statt. Zudem wird in der Museumswerkstatt ab 21 Uhr die Coverband "Vize Udo & Panikkomplizen" rocken. (ng)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.