Museum: BMW 507 des King of Rock'n'Roll

Schon ohne seinen prominenten Vorbesitzer wäre dieser BMW 507, der derzeit im BMW-Museum zu sehen ist, ein äußerst seltener Anblick
© Foto: BMW

It’s now or never: Schon ohne seinen prominenten Vorbesitzer wäre dieser BMW 507, der derzeit im BMW-Museum zu sehen ist, ein äußerst seltener Anblick. Wer dieses besondere Fahrzeug sehen will, muss sich beeilen.


Datum:
25.07.2014

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Seltene Oldtimer im Museum sind fast immer top restauriert und auf Hochglanz poliert. Im Münchner BMW-Museum (Eintritt: 9 Euro) ist jetzt für zwei Wochen ein sehr rostiges, aber sehr rares Exemplar zu sehen, das außerdem noch eine besondere Historie hat. He touched it: Der BMW 507 gehörte einst dem King of Rock'n'Roll.

Die meisten mögen den 1977 verstorbenen Elvis Presley eher mit einem pinken Cadillac in Verbindung bringen. Als er allerdings Ende der 1950er Jahre als GI in Deutschland stationiert war, entwickelte er eine Vorliebe für den Münchner Roadster, von dem zwischen 1955 und 1959 nur 254 Exemplare gebaut wurden. Der 507 von Elvis hatte einen Leichtmetall-V8-Motor mit 110 kW / 150 PS.

Nun ist der Roadster an den Ort seiner Herkunft zurückgekehrt. Für alle, die ihn sehen wollen, gilt: It’s now or never. In seinem derzeitigen Zustand – rostig, staubig und mit zerfledderter Inneneinrichtung – wird er nur noch bis zum 10. August zu bestaunen sein. Dann rollt er rüber in die Werkstatt der BMW-Classic-Experten, die viele Monate daran arbeiten werden, den Wagen wieder in seinen glänzenden Urzustand zu versetzen, bevor es heißt: "Return to sender" und er zu seinem amerikanischen Besitzer zurückkehrt. (sp-x)

Impressionen in der Bildergalerie!


BMW 507 des King of Rock'n'Roll

Bildergalerie

HASHTAG


#Oldtimer

Mehr zum Thema


#BMW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Engagierter Finanzierungsgebietsleiter (m/w/d)

Brandenburg;Berlin;Sachsen-Anhalt

Senior Consultant (m/w/d) Automotive Dealer Services

München;Berlin;Düsseldorf;Frankfurt am Main;Hamburg;Nürnberg;Köln;Stuttgart

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.