-- Anzeige --

Jeep Renegade Upland: Ein Sondermodell fürs Gelände

Jeep bietet den Renegade nun als Sondermodell "Upland" an.
© Foto: Jeep

Jeep bietet den Renegade jetzt als Sondermodell "Upland" an. Der zeichnet sich durch besondere Design-Merkmale und eine umfassende Serienausstattung aus.


Datum:
24.05.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das neueste Sondermodell der Renegade-Familie aus dem Hause Jeep hört auf den Namen "Upland". Das Allradfahrzeug ist mit der Stoßstange des Offroad-Modells "Trailhawk" ausgestattet, die einen höheren Böschungswinkel erlaubt. Zusätzlich wurde ein Metall-Unterfahrschutz für den Tank, das Getriebe und die Vorderachse montiert.

Angetrieben wird der Upland von einem Zweiliter-Turbodiesel mit 103 kW / 140 PS. Eine Neungang-Automatik ist für die Gangwechsel zuständig. Glanzschwarze Akzente an den Leichtmetallfelgen und dem Frontgrill sowie dunkel getönte Scheiben heben den Upland von einem gewöhnlichen Renegade ab. Im Innenraum gibt es orange Umrandungen für Instrumente und Lüftungsdüsen. Besonderes Augenmerk legte man bei Jeep auf die Gestaltung der Upland-Motorhauben-Folierung. Diese wurde in einem Design-Wettbewerb unter Jeep-Fans ermittelt und zeigt eine moderne Interpretation einer Canyon-Landschaft.

Der Basispreis für den Renegade Upland liegt bei 29.600 Euro. Ein vergleichbar motorisierter normaler Renegade startet bei 27.200 Euro. (sp-x)


Jeep Renegade Upland

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.