-- Anzeige --

IAA 2009: Brabus' rasendes Büro

16.09.2009 10:29 Uhr
Mit dem SV12 R ist man laut Brabus fit für den (Daten-)Highway.
© Foto: Brabus

Mit dem SV12 R ist man laut Bottroper Edeltuner fit für den (Daten-)Highway. Das Zwölfzylinder-Biturbo-Triebwerk ist laut Ankündigung "ein Paradebeispiel für die alte Weisheit, dass Hubraum nur durch noch mehr Hubraum zu ersetzen ist".

-- Anzeige --

Edeltuner Brabus zeigt auf der diesjährigen IAA nach eigenem Bekunden das schnellste rollende Büro der Welt. Die Business-Variante des Brabus SV12 R, das auf Basis des aktuellen Mercedes S 600 Facelift-Modells entsteht, bringt es einer Vorankündigung des Bottroper Unternehmens zufolge auf eine Spitzengeschwindigkeit von 340 km/h. Die Leistungsdaten des Biturbo-Zwölfzylinders: 750 PS / 552 kW und ein maximales Drehmoment von 1.350 Nm. Im Auto ist das Drehmoment aber elektronisch auf 1.100 Nm begrenzt. Eine Spezialkurbelwelle mit längerem Hub, geschmiedete Kolben mit größerem Durchmesser und die Vergrößerung der Zylinderbohrungen erweitern den Hubraum von serienmäßigen 5,5 auf 6,3 Liter. Außerdem werden die Ein- und Auslasskanäle der beiden Zylinderköpfe strömungstechnisch optimiert. Vier Spezialnockenwellen verbessern den Gasdurchsatz. Zusätzlich rüsten die Motoreningenieure das Triebwerk mit größeren Turboladern, einer effizienteren Ladeluftkühlung und einer Vierrohr-Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage mit staudrucksenkender Metallkatalysatoranlage auf. Die von Brabus "Business-Konzept" genannte Inneneinrichtung des Modells lässt selbst für auf der Überholspur befindliche Geschäftsleute keine Wünsche offen. Herzstück des Systems ist ein ultraflaches 3 GHz Notebook, das im Kofferraum mit einer Docking Station in einer elektrisch ausfahrbaren Schublade unter der Hutablage untergebracht ist. Das Notebook in Tablet-PC Technologie kann jederzeit leicht entfernt und zum Meeting oder ins Büro mitgenommen werden. Via UMTS auf den Daten-Highway Auf dem im Computer installierten MP3-Player können mehr als 5.000 Musiktitel abgespeichert werden. Die Tonübertragung erfolgt über Sennheiser Noise Gard Kopfhörer, die laut Brabus jegliche Neben- und Fahrgeräusche filtern und damit einen ungestörten Hörgenuss bieten. Als Monitor für den PC dient das 15,2 Zoll große TFT-Display im 16:9 Format, das in den mit Leder oder Alcantara bezogenen Dachhimmel integriert und elektrisch ausfahrbar ist. Der Computer ist via UMTS mit dem Internet verbunden. Über USB 2.0 Anschlüsse, die im Fond der Limousine integriert wurden, kann das PC-System mit verschiedenen Zusatzgeräten wie einer Web-Cam für Videokonferenzen oder einer Digitalkamera verbunden werden. Für das Bild von Digital-TV, DVD, Blu-Ray Disc oder Spielekonsole entwickelten die Interieur-Spezialisten von Brabus ein Interface für die Übertragung über den ausfahrbaren Dachmonitor und die serienmäßigen Bildschirme in der Rückseite der vorderen Kopfstützen. Zusätzlich gibt es für die S-Klasse spezielle Sitzrückenteile mit Tischen, die auf Knopfdruck elektrisch zu öffnen und zu schließen sind. Die Tischplatten sind wahlweise in den gleichen Maserungen wie die Holzausstattungen der S-Klasse, individuellen Furnieren oder mit Leder bezogen erhältlich. (ng)


Brabus SV12 R

Brabus SV12 R Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.