Samstag, 21.09.2019
Verkehrsblatt IVW
25.01.2019

¬ Performance-Marke

Wayne Griffiths wird Cupra-CEO

Seat-Vertriebsvorstand Wayne Griffiths übernimmt bei Cupra das Steuer.
© Foto: Seat

Kurz vor dem ersten Marken-Geburtstag hat Cupra seine Organisationsstruktur festgezurrt. Wayne Griffiths, Vorstand für Vertrieb und Marketing der Konzernmutter Seat, ist mit sofortiger Wirkung Chief Executive Officer (CEO) des neuen Herstellers von leistungsstarken Fahrzeugen. Mit seinem hochmotivierten Team werde er die Automarke weiter ausbauen und stärken, teilte Seat am Freitag im spanischen Martorell mit.

Die Führungsmannschaft von Cupra besteht des Weiteren aus Seat-Chef Luca de Meo, der auch bei dem Sport-Ableger als Vorstandsvorsitzender fungiert. Außerdem gehören die Seat-Topmanager Holger Kintscher (Vorstand Finanzen, IT und Organisation), Matthias Rabe (Vorstand Forschung und Entwicklung) und Luis Comas (Vorstand Recht und Governance) dem Gremium an.

Seat Cupra Ateca
Seat Cupra Ateca
Seat Cupra Ateca
Seat Cupra Ateca

"Erwartungen übertroffen"

Seitdem Seat Cupra als eigenständiges Unternehmen etabliert hat, konnte man bereits respektable Verkaufserfolge verbuchen: 2018 wurden insgesamt 14.400 Cupra-Modelle abgesetzt – 40 Prozent mehr als im Jahr davor. "Die Entwicklung im ersten Jahr hat all unsere Erwartungen übertroffen", sagte Griffiths. "Diese Ergebnisse lassen keinen Zweifel an der Beliebtheit unserer Marke. Unser Ziel ist es, den Absatz in den nächsten drei bis fünf Jahren zu verdoppeln."

Cupra hatte erst vor kurzem sein erstes Modell, den Cupra Ateca mit 300 PS, offiziell in Deutschland präsentiert, unter anderem mit einem Special-Event in Berlin (wir berichteten). Durch Investitionen im Bereich Markenpositionierung und durch die Rekrutierung neuer Mitarbeiter solle die Marke weiter gestärkt werden, so Griffiths. Auch habe man mit dem Aufbau eines eigenen Händlernetzwerks in Europa begonnen. Derzeit präsentieren ausgewählte Seat-Vertriebspartner den Cupra Ateca in ihren Betrieben auf reservierten Ausstellungsflächen (sog. "Cupra Corner"). Zudem liefen bereits Planungen für die Erweiterung der Modellpalette. (rp)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Seat)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Mercedes-Benz Sprinter

Brandgefahr durch thermische Überlastung

Mercedes ruft weltweit rund 7.000 Sprinter zurück. Grund ist eine mögliche thermische Überlastung am Kompressor der Luftfederung, die zum Brand führen kann. ¬ mehr

Bernhard Mattes IAA 2019

Neues Konzept für IAA gesucht

Proteste von Klimaschützern, Rücktritt des obersten Autolobbyisten, Zwist mit dem Frankfurter Oberbürgermeister und eine Debatte über die Zukunft der Messe - der Autoschau IAA fehlte in diesem Jahr der Glanz. Der Veranstalter VDA zieht dennoch eine positive Bilanz. ¬ mehr

GroKo einig über Klimapaket

Stundenlang ringen Union und SPD um einen großen Plan, damit Deutschland die Klimaziele 2030 doch noch einhält. Nun ist ein Paket geschnürt - und die Kritiker reagieren prompt. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 12.09.2019 | Stahlgruber

    Neues Verkaufshaus in Wolfschlugen

    Josef Herl meint: Sehr geehrte Damen und Herren,wir benötigen kurzfristig eine Nußbaum 2 SeilenHebebühne mindest 3 ...mehr

  • 09.09.2019 | VW elektrifiziert Oldtimer

    E-Power für altes Blech

    Volker Frank meint: Wie wirkt sich das auf den Oldtimer-Status aus (Erhaltung des technischen Kulturgutes ???...mehr

  • 08.09.2019 | VW elektrifiziert Oldtimer

    E-Power für altes Blech

    Fritz Wichmann meint: Ich verstehe den Sinn so eines Umbau nicht, warum baut man einen Oldtimer umbaut....mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!