Kfz-Dienstleister: Personalwechsel beim TÜV Süd

Axel Bischopink (l.) und Stefan Herzog
© Foto: TÜV Süd

Seit 1. April ist Axel Bischopink neuer Geschäftsführer der TÜV Süd Auto Plus GmbH. Stefan Herzog übernimmt die Vertriebsleitung weltweit bei der TÜV Süd Auto Service GmbH.


Datum:
21.04.2015

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der TÜV Süd hat am Dienstag personelle Veränderungen in zwei Tochtergesellschaften bekannt gegeben. Einer Mitteilung zufolge ist Axel Bischopink seit 1. April neuer Geschäftsführer der TÜV Süd Auto Plus GmbH. Der 46-Jährige folgt damit auf Patrick Fruth, der im September 2014 an die Spitze der TÜV Süd Auto Service GmbH gerückt war (wir berichteten).

Bischopink leitete bislang den Gesamtbereich Consulting bei TÜV Süd Auto Plus. Der Branchenkenner kam vor vier Jahren durch die Übernahme der Christof Gerhard und Partner GmbH zu dem Prüfkonzern. Davor war er unter anderem bereits als Niederlassungsleiter im Autohandel aktiv. Der internationale Ausbau der Geschäftsbeziehungen steht für Bischopink jetzt ganz oben auf der Agenda: "Wir wollen weiter profitabel wachsen – vor allem in Europa. Dabei haben wir besonders auch die Key Accounts im Blick", sagte er zu seiner neuen Aufgabe.

In der TÜV Süd Auto Plus GmbH haben die Münchner alle Services außerhalb des klassischen Kfz-Geschäfts wie Hauptuntersuchungen und Führerscheinprüfungen gebündelt. Das Spektrum reicht von Fahrzeugrücknahmen und -bewertungen über Schadenmanagement und Händlerberatung bis hin zum Zulassungsservice. Kunden sind Hersteller, Importeure, Autohäuser, Flottenbetreiber, Autobanken, Leasinggesellschaften und Autovermieter.

Einen Wechsel gibt es auch bei TÜV Süd Auto Service: Ab sofort leitet Stefan Herzog den weltweiten Vertrieb. Der 50-Jährige war seit Juli Mitglied der Geschäftsführung von TÜV Süd Auto Plus und zuletzt zuständig für die Key Accounts. Der Manager sammelte bereits bei Daimler und Mitsubishi Branchenerfahrung. Er übernimmt die Position von Oliver Cristinetti, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. (rp)

HASHTAG


#TÜV SÜD AG

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.