-- Anzeige --

Automatisiertes Fahren: Erstmals Level 4 im ÖPNV

Mit dem Karlsruher Forschungsprojekt EVA-Shuttles sind erstmals Minibusse automatisiert im Straßenverkehr im Testbetrieb  unterwegs.
© Foto: TÜV SÜD

In Karlsruhe navigieren erstmals Shuttle-Busse vollkommen autonom im Straßenverkehr. TÜV SÜD hat das Sicherheitskonzept des Forschungsprojekts entwickelt.


Datum:
21.05.2021
Autor:
asp
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit dem Karlsruher Forschungsprojekt EVA-Shuttles geht erstmals ein ÖPNV-Konzept in den Testbetrieb, bei dem die Minibusse automatisiert im Straßenverkehr navigieren. Zudem können die elektrisch angetriebenen Minibusse per App On Demand bestellt werden. Gerade das automatisierte Navigieren hat besondere Anforderungen an das Sicherheitskonzept gestellt, das die Partner unter der TÜV SÜD-Leitung für die Zulassung von drei Shuttles für den Karlsruher Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock entwickelt haben. Dazu gehört neben umfangreichen Tests zur Fahrzeug- und funktionalen Sicherheit sowie zur Cybersecurity auch ein Schulungskonzept für die begleitenden Sicherheitsfahrer.

TÜV SÜD Auto Service
Philip Puls
Tel. 0 89/57 91-23 20
Fax -23 81
philip.puls@tuvsud.com

TÜV SÜD Auto Partner
Thomas Gensicke
Tel. 0 7 11/72 20-84 73
Fax -84 88
thomas.gensicke@tuvsud.com

Zentraler Vertrieb
Tel. 07 11/7 82 41-2 51
vertrieb-as@tuvsud.com

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.