Donnerstag, 14.11.2019
Verkehrsblatt IVW
22.06.2012

¬ Toyota

Prius Plug-in Hybrid ab 36.200 Euro

Der Toyota Prius Plug-in Hybrid startet am 6. Oktober im deutschen Markt.

Toyota bringt den Prius Plug-in Hybrid im Herbst ab 36.200 Euro zu den Händlern. Wie der japanische Autobauer am Freitag mitteilte, bietet die Basisausstattung "Life" das schlüssellose Zugangssystem "Smart Key", das Multimedia-System "Touch", Klimaautomatik, Head-up-Display, Sitzheizung vorne, Lederlenkrad und eine Geschwindigkeitsregelanlage.

Auch das komplette Sicherheitspaket mit elektronischer Stabilitätskontrolle, LED-Tagfahrlicht und sieben Airbags inklusive Knieairbag für den Fahrer ist an Bord. Optional gibt es unter anderem ein Komfort-Paket mit JBL-Soundsystem und acht Lautsprechern, Regensensor sowie ein erweitertes Smart-Key-System zum Preis von 790 Euro.

Die Version "TEC-Edition" kostet 42.500 Euro und verfügt zusätzlich über das radargestützte präventive "Pre-Crash Safety System" mit adaptiver Geschwindigkeitsregelanlage, Regensensor, LED-Hauptscheinwerfer mit Abblendlichtautomatik, Multimedia-Navigationssystem "Touch Pro", einen Parkassistenten und beheizbare Ledersitze.

Der Plug-in-Hybrid kann laut Hersteller an jeder Haushaltssteckdose innerhalb von 90 Minuten aufgeladen werden und fährt 25 Kilometern rein elektrisch. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 2,1 Litern auf 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 49 g/km entspricht. Die Gesamtleistung von 100 kW / 136 PS beschleunigt der Prius auf maximal 180 km/h. Die Markteinführung ist am 6. Oktober. (se)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

MPM Motoröle

MPM jetzt bei Stahlgruber

Der Teilegroßhändler Stahlgruber hat den Schmierstoffspezialisten MPM in sein Sortiment aufgenommen. Dessen Motoröle und Additive verfügen heute schon über nahezu alle in Deutschland notwendigen Herstellerfreigaben. ¬ mehr

Bilder 14.11.2019

¬ McLaren Elva


McLaren Elva

Puristische Versuchung

Elva heißt das jüngste Mitglied der Ultimate Series von McLaren. Es setzt auf Offenheit und ein gewisses Maß an Härte für den Fahrer. ¬ mehr

Preh Logo

Preh muss mehr einsparen

Die anhaltende maue Branchenentwicklung in der Automobilindustrie erhöht die Sparzwänge des Zulieferers. Es gibt Einschnitte im Personalbereich. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog