Sonntag, 24.03.2019
Verkehrsblatt IVW
Wintercheck

Tipps für die kalte Jahreszeit

Tipps für die kalte Jahreszeit
Bildausschnitt des Originalartikels
© AUTO SERVICE PRAXIS

Leere Batterie, vereiste Türschlösser oder gefrorene Türdichtungen: Diese Ärgernisse lassen sich vermeiden. Beleuchtung, Flüssigkeiten, Schlösser und Türen sollten vor dem Winter noch einmal genau unter die Lupe genommen werden.

Reinigen: Eine gründliche Wäsche und Konservierung mittels Politur und Wachs sind vor dem Winter unerlässlich. So ist der Lack vor Feuchtigkeit und Salz geschützt. Bei einer professionellen Unterbodenkontrolle wird der Boden gereinigt und schadhafte Stellen ausgebessert.

Flüssigkeiten: Immer für ausreichend Frostschutz im Wischwasser sorgen. Je nach Witterung sollte der Schutz bis mindestens minus 10, besser bis minus 20 Grad Celsius reichen. Wichtig: Unbedingt für genügend Bremsflüssigkeit sorgen. Bremsflüssigkeit zieht Wasser an. Wird der Wasseranteil zu hoch, kann die Bremsanlage ausfallen.

Weitsicht: Die Gläser der Scheinwerfer müssen trocken und die Reflektoren klar sein. Auch den Funktionstest für die Nebelschlussleuchte nicht vergessen.

 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 
 

Kommentar verfassen