Samstag, 20.07.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Fahrverbot

Diesel-Hardware-Nachrüstung

Koalitionsstreit über Maßnahmen

Brüssel hat Ernst gemacht und verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft in Städten. Wie geht es nun weiter? In der Koalition droht buchstäblich dicke Luft.¬ mehr

Andreas Scheuer Bundesverkehrsminister

Scheuer bekräftigt Vorbehalte

Der Bundesverkehrsminister spricht sich weiterhin gegen technische Nachrüstungen von Dieselfahrzeugen aus. Durch die geplanten Software-Updates der Hersteller werde schon eine erhebliche Verbesserung der Schadstoffwerte erreicht.¬ mehr

11.05.2018

¬ Kfz-Gewerbe

Dieselkrise für viele Betriebe "existenzbedrohend"

Dieselfahrzeuge sind nur noch schwer verkäuflich. Das wird vor allem für die Kfz-Betriebe zunehmend zu einem Problem. Die Renditen sind ohnehin niedrig.¬ mehr

07.05.2018

¬ Neuausrichtung

ADAC Zentrale Transparenz Skandal

ADAC plant Mobilitätsoffensive

Die gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen zwingen den ADAC zum Umdenken, in- und extern. Der Autofahrer-Verein sieht sich für die Zukunft gewappnet - das Motto: "Pole Position".¬ mehr

Umweltministerin Svenja Schulze

Kosten für Nachbesserungen tragbar

Nachrüsten lassen - ja oder nein? Seit Monaten ringt die Politik mit dem Umbau dreckiger Diesel-Fahrzeuge. Die Fronten verlaufen auch quer durch die GroKo.¬ mehr

25.04.2018

¬ EU-Kommission

EU-Kommission

Noch keine Klage gegen Deutschland

Nicht mehr mit dem Auto in die Stadt? Das Schreckgespenst Fahrverbot belastet Dieselbesitzer wie auch Autohändler. Die EU-Kommission hat hier eine entscheidende Rolle. Aber noch hält sie sich bedeckt.¬ mehr

24.04.2018

¬ Dieselkrise

Dramatische Entwicklung im Autohandel

Beim Diesel ist die Lage im Autohandel dramatisch. Mehr als jeder fünfte Händler nimmt nach einer aktuellen Umfrage überhaupt keine Diesel-Gebrauchtwagen mehr in Zahlung.¬ mehr

20.04.2018

¬ Dieselskandal

Andreas Scheuer

Scheuer pocht auf Software-Updates

Wegen des Dieselskandals sollen bis zum Jahresende 5,3 Millionen Autos ein Software-Update bekommen haben. Bundesverkehrsminister Scheuer fordert die Hersteller auf, sich an diese Zusage zu halten - sonst werde er Fristen setzen.¬ mehr

19.04.2018

¬ DIHK

Dieselkrise belastet Wirtschaft enorm

Nach Berechnungen des Deutschen Industrie- und Handelskammertags fallen alleine im Kfz-Handel durch Wertberichtigung und Standzeiten Kosten von mehr als 100 Millionen Euro an.¬ mehr

16.04.2018

¬ Autoindustrie

Peter Altmaier

Altmaier drängt auf Kurswechsel

Kurz nach dem Chefwechsel bei Volkswagen findet Wirtschaftsminister Altmaier deutliche Worte an die Autoindustrie. Beim Aufbau einer Batteriezellen-Fertigung in Europa will er Tempo machen.¬ mehr

16.04.2018

¬ Diesel-Abgase

Abgas, Diesel, Schadstoffe, Auspuff

Koalitionsstreit um Abgas-Hardware

Die Differenzen zum Thema Diesel sind in der Bundesregierung noch lange nicht ausgeräumt. Die SPD will die Industrie nicht davonkommen lassen und verlangte harte Verhandlungen über Hardware-Umbauten. Auch ein VW-Aufsichtsrat fordert mehr Gehör für Sorgen der Kunden.¬ mehr

11.04.2018

¬ Andreas Scheuer

Andreas Scheuer

Kein Dieselfonds für Hardware-Nachrüstungen

An den Berichten über einen Dieselfonds für Hardwarenachrüstungen sei nichts dran, versicherte der Bundesverkehrsminister. Technische Nachrüstungen sind für ihn der falsche Weg.¬ mehr

Das Selbstzünder-Schnäppchen lockt

Die deutschen Autokäufer haben sich vom Diesel abgewandt. Wer sich von drohenden Fahrverboten nicht verunsichern lässt, hat jetzt beste Chancen, einen Gebrauchtdiesel besonders günstig zu kaufen.¬ mehr

ADAC mahnt Regierung zur Eile

Der ADAC fordert von der Bundesregierung mehr Tempo angesichts angeblicher Pläne zur Nachrüstung von Diesel-Autos. Hersteller sollen ihren finanziellen Teil beitragen.¬ mehr

09.04.2018

¬ Bericht

Abgas, Diesel, Schadstoffe, Auspuff

Kommt Milliardenfonds für Diesel-Nachrüstungen?

Die Dieselkrise dürfte ein wichtiges Thema werden bei der Kabinettsklausur in der kommenden Woche. Im Fokus der Debatte stehen vor allem mögliche technische Nachrüstungen von Autos.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!