Dienstag, 19.11.2019
Verkehrsblatt IVW
07.08.2009

¬ Honda Accord 2.4 Type S

Sportlich souverän

Honda hat der Accord-Limousine ein sportliches Outfit verpasst: Sportpedale und Schaltwippen im Interieur, Spoiler und Seitenschwellen außen
© Foto: Honda

Honda bringt den Accord jetzt auch als sportliche, 201 PS starke Type S-Version auf den Markt. Charakteristisch für den Accord 2.4 Type S sind seine sportliche Optik sowie zahlreiche Features, die den Komfort steigern sollen, wie der Hersteller bekannt gab. So ist der Neuling mit einem Aerodynamik-Kit ausgestattet, das aus Front- und Heckspoiler sowie Seitenschwellern, 18 Zoll Leichtmetallfelgen und einem Kühlergrill in dunklem Chrom-Design besteht. Eine weitere Besonderheit stellten die rot akzentuierten Instrumente dar, die Honda Ambientebeleuchtung getauft hat. Zudem sollen Sportpedale und Fußstütze in Aluminium, ein Alu-Lederschaltknauf sowie Sitzbezüge in Stoff-Lederdesign-Kombination die Sportlichkeit des Type S auch im Inneren unterstreichen. Die Sportversion verfügt serienmäßig über sechs Gänge, optional ist sie mit einem Fünf-Gang-Automatikgetriebe lieferbar. Herstellerangaben zufolge ist sie auf 900 Einheiten limitiert und kostet 32.000 Euro. Für die Automatik verlangen die Japaner einen Aufpreis von 1.900 Euro, dafür bekommt der Käufer aber auch eine sequentielle Schaltung und Schaltwippen am Lenkrad, hieß es in der Mitteilung. Die Komfortausstattung beinhaltet ein Sound-System mit integriertem sechsfach CD-Wechsler, der auch MP3 abspielen kann, sowie zehn Lautsprechern. Zudem sind eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung sowie Xenonleuchten mit automatischer Leuchtweitenregulierung und Scheinwerfer-Waschanlage inbegriffen. (msh)

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Honda)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

19.11.2019

¬ Studie

SCR-Nachrüstung HJS

Hardware-Nachrüstungen zeigen kaum Wirkung

Wegen eingeschränkter Verfügbarkeit von Hardware-Nachrüstsystemen einerseits und großer Skepsis unter Fahrzeug-Besitzern von Euro-5-Dieseln andererseits dürfte der Effekt der Nachrüstungen einer Studie zufolge eher gering ausfallen. ¬ mehr

19.11.2019

¬ Mazda

Mazda3 Fahrbericht (2020)

Falsches Kraftstoffverhältnis

Das Motor-/Getriebesteuergerät der Mazda-Modelle 3 und CX-30 kann ein falsches Luft-/Kraftstoffverhältnis berechnen, wodurch im Extremfall ein Leistungsverlust oder Absterben des Motors möglich wird. ¬ mehr

Thomas Vierheller Motul

Neuer Head of Sales bei Motul

Seit dem 1. November ist Thomas Vierheller neuer Head of Sales bei Motul Deutschland GmbH. In seiner neuen Position soll er die Neuausrichtung des Vertriebs des Schmierstoffspezialisten unterstützen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog