Mittwoch, 16.10.2019
Verkehrsblatt IVW
07.02.2017

¬ Schrader

Positive Bilanz bei AutoZum

Schrader AutoZum

Schrader freut sich über reges Interesse bei der Messe AutoZum.
© Foto: Schrader

zum Themenspecial Seminare

Schrader, führender Anbieter von RDKS-Systemen, war mit der Messe AutoZum, vom 18. bis 21. Januar 2017 in Salzburg, sehr zufrieden. "Gerade die ersten zwei Tage waren sehr intensiv für das Team, wir hatten fast nonstop Kundentermine. Zudem schauten auch viele Besucher spontan vorbei, um sich nach technischen Daten zu erkundigen", erläutert Antoine Vinson, Marketing & Communication Manager, Aftermarket Europe.

Auch technische Auskünfte zu aktuellen und künftigen Produkten sowie Schulungen waren laut Mitteilung ein viel diskutiertes Thema. Da sich das Thema RDKS permanent im Wandel befände und gerade bei den freien Werkstätten erst langsam Fahrt aufnehme, seien Seminare nach wie vor sehr gefragt. Schrader biete deshalb neben den kostenpflichtigen "RDKS Experten Schulungen" mittlerweile auch kostenlose Kompaktseminare an.

"RDKS ist keine statische Technologie, bei der man sich auf dem gegenwärtigen Entwicklungsstand ausruhen kann. Ganz im Gegenteil: Alles entwickelt sich permanent weiter und bezüglich Features und Einsatzgebieten ist das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft", erklärt Vinson. (asp)

  

 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Schrader)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Schaeffler Zentrale

IG Metall kritisiert Schaeffler-Pläne

Für den angekündigten Personalabbau in Deutschland erntet der Zulieferer Kritik von der Gewerkschaft. Das Unternehmen solle die Pläne konkretisieren und nach Alternativen suchen, so die IG Metall. ¬ mehr

15.10.2019

¬ Werkzeug

Hyundai Airbag

Der etwas andere Kopf-Schutz

Bei einem Autounfall droht dem Kopf nicht nur Gefahr durch harte Fahrzeugteile, sondern auch durch die Häupter der Mitinsassen. Hyundai will hier Abhilfe schaffen. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Frage der Woche


Beliebteste Inhalte

  • 09.10.2019 | BMW X5 M/X6 M

    Die 600-PS-Hürde ist genommen

    Rolf Luft meint: Genau deshalb sind die Diskussionen um ein generelles Tempolimit angebracht. Würde der Hersteller s...mehr

  • 08.10.2019 | Kretschmann für Tempolimit

    "Was dem Ami die Waffe, ist dem Deutschen das Rasen"

    Rolf Luft meint: Ich bin zwar auch gegen ein Tempolimit, weil man beim Autofahren fast alles vorgeschrieben bekommt. ...mehr

  • 08.10.2019 | Kretschmann für Tempolimit

    "Was dem Ami die Waffe, ist dem Deutschen das Rasen"

    Torsten Schmidt meint: ... im Prinzip spricht nichts dagegen. Mit 130 Km/h läßt sich leben.Ich habe es in diesen Jahr sch...mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Betriebssicherheit

Mitarbeiteranweisungen

Mitarbeiteranweisungen

Schnell vermitteltes Wissen zu wesentlichen Gefahrenquellen in der Werkstatt. ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

Entdecken Sie Quirin!

In der Neuerscheinung "Die Quirin-Formel" zeigt Ihnen Dr. Andreas Block, welche zentralen Bausteine erfolgreiche Autohäuser gemein haben. ¬ Jetzt bestellen!