Samstag, 25.05.2019
Verkehrsblatt IVW
09.04.2019

¬ Range Rover Sentinel

Panzerwagen mit V8

Der Sentinel bringt eine Tonne mehr auf die Waage als die zivile Basisversion.
© Foto: Land Rover

Das gepanzerte Luxus-SUV Range Rover Sentinel erhält einen neuen Motor. An Stelle des bisherigen V6-Kompressorbenziners sorgt nun ein V8-Benziner, ebenfalls mit Kompressor, für die flotte Flucht aus kritischen Situationen. Mit dem Zylinderzuwachs erhöht sich der Hubraum von drei auf fünf Liter, die Leistung legt um 40 PS auf 280 kW/380 PS zu. So gerüstet stürmt der über drei Tonnen schwere Allrader in 10,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, maximal sind 193 km/h möglich.

Der für die zivileren Range-Rover-Modelle nicht angebotene Motor muss rund 1.000 Extra-Kilogramm an Panzerung bewegen. Der Schutz wurde gegenüber dem Vorgängermodell noch einmal verstärkt und soll nun auch Angriffen durch selbstgebaute Sprengkörper widerstehen. Dazu kommen weitere Besonderheiten wie eine um exakt 1,5 Millimeter herunterfahrbare Seitenscheibe, die den gefahrlosen Austausch von Dokumenten ermöglichen soll. Zudem gibt es eine Lautsprecheranlage zum Kommunikation mit Umstehenden, Sirenen und Notfallleuchten.

Bestellungen für den durch die Veredelungs-Tochter "Special Vehicles Operations" modifizierten Range Rover nimmt Land Rover ab sofort entgegen. Preise gibt es nur auf Anfrage. (SP-X)

50 Jahre Range Rover
50 Jahre Range Rover
50 Jahre Range Rover
50 Jahre Range Rover
 
 

Copyright © 1999 - 2019 by AUTO SERVICE PRAXIS Online (Foto: Land Rover)

 


 
Zurück Artikel drucken Kommentar abgeben Heft-Abo
 
 
 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.05.2019

¬ Elektroautos

Scheuer will Prämie deutlich anheben

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will die staatliche Prämie für den Kauf von Elektroautos verlängern und deutlich erhöhen. ¬ mehr

24.05.2019

¬ Verbraucherklage

VW erwartet Mammutverfahren

Der Autobauer stellt sich nach der bundesweit ersten Musterfeststellungsklage im Diesel-Skandal auf einen langwierigen Prozess ein. Eine Feststellung möglicher individueller Schadenersatzansprüche sieht VW nicht vor 2024. ¬ mehr

Kfz-Gewerbe Niedersachsen-Bremen

Kontinuität an der Spitze

Bei der Mitglieder- und Delegiertenversammlung des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen wurde die Führungsmannschaft um Verbandspräsident Karl-Heinz Bley einstimmig wiedergewählt. ¬ mehr

zum 7-Tage Rückblick

Modellplaner 2019

Der Modellplaner unserer Kollegen von "Autoflotte" bietet Ihnen alle Neuheiten, Facelifts und neuen Motorisierungen auf einen Blick! ¬ mehr

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!

Spezial

R-1234yf

R-1234yf

Chronologie der Diskussion um das neue Klimaanlagen-Kältemittel. ¬ zur Spezialseite

Rückrufdatenbank

Aktionen der Automobilhersteller und Importeure seit 2001,
sortierbar nach Marken und Zeitraum.
¬ Zur Übersicht

Branchenrecht


Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog