Mietwagen: Kunde muss auf richtige Bereifung achten

Das OLG Köln verneint eine explizite Hinweispflicht des Vermieters auf fehlende Winterreifen.
© Foto: Frédéric Prochasson / Fotolia

Das OLG Köln verneint eine explizite Hinweispflicht des Vermieters auf fehlende Winterreifen. Der Mieter hafte für den entstandenen Schaden.


Datum:
06.12.2012

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Bei Aushändigung eines Mietwagens muss nicht ausdrücklich darauf hingewiesen werden, dass das Fahrzeug mit Sommerreifen versehen ist – zumindest dann nicht, wenn kalendarisch noch kein Winter ist. Der Mieter haftete daher für die bei Rückgabe des Fahrzeugs vorhandenen Schäden, wie es kürzlich in einer Mitteilung der ARAG-Versicherung zu einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln hieß (Az.: 19 U 151/11).

Dass das Fahrzeug mit Sommerreifen ausgestattet war, ergab sich im konkreten Fall aber auch aus dem Vertragstext. Trotzdem weigerte sich der Mieter für das beschädigte Fahrzeug zu zahlen, da er von der Fahrbahn nur abgekommen sei, weil das Fahrzeug mit Sommerreifen ausgestattet war. Der Fahrer habe aber selbst die Pflicht, auf die richtige Bereifung zu achten, so das Gericht. (ng)

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.