Dichtigkeits-Prüfgerät


Datum:
23.01.2020
Autor:
prz

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Mit dem neuen Prüfgerät von Herth+Buss (Artikelnummer: 95980026) können Werkstätten im Rahmen der Klimaanlagenwartung eine Dichtigkeitsprüfung durchführen. Vor dem Befüllen der Klimaanlage ist dies sogar gesetzlich vorgeschrieben. Zum Aufspüren von Undichtigkeiten wird Formiergas (Stickstoff und Wasserstoff) in das Klimasystem eingeleitet. Dabei wird sichtbar, ob sich die Leckage auf der Nieder- oder Hochdruckseite befindet. Die ermittelten Prüfergebnisse der Wartung können zur Dokumentation über den integrierten Drucker ausgegeben werden und bestätigen im Garantiefall die ordnungsgemäße Arbeitsdurchführung. Das Prüfgerät ist für einen Betriebsdruck von bis zu 20 bar ausgelegt und verfügt über eine Messgenauigkeit von 0,5 Prozent. Eingesetzt werden kann es für Fahrzeug-Klimaanlagen der Typen R134a und R1234yf.

Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co. KG

www.herthundbuss.com

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Geschäftsleiter (m/w/d)

Mönchengladbach

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.