-- Anzeige --

Wettbewerb: Audi-Serviceweltmeister kommen aus Japan

Horst Hanschur (r.), Leiter Retail Business Development und Customer Services bei Audi, übergab den Pokal an das Siegerteam aus Japan.
© Foto: Audi

Der Audi Twin Cup 2019 war fest in asiatisch-pazifischer Hand. Die Teams aus Japan, Indien und Australien sicherten sich die Plätze auf dem Siegertreppchen.


Datum:
23.07.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Entscheidung ist gefallen: Der Audi Twin Cup 2019 geht nach Ostasien. Das Werkstattteam aus Japan hat sich beim internationalen Finale des Wettbewerbs am 18. und 19. Juli in Wiesbaden durchgesetzt. Neben den Siegern aus Japan habe auch die zweitplatzierte Mannschaft aus Indien überzeugt, wie der Ingolstädter Autobauer am Montag mitteilte. Auf Platz drei folgten die Servicetechniker und -berater aus Australien.

Für das Finale hatten sich die Teams von Audi-Partnerbetrieben aus 29 Ländern qualifiziert. In den vorgelagerten Landeswettbewerben nahmen weltweit 2.402 Mannschaften teil. In Wiesbaden mussten die Werkstattprofis ihre Beratungskompetenz und ihr technisches Know-how in verschiedenen praktischen und theoretischen Prüfungen unter Beweis stellen. Im Mittelpunkt stand dabei das Marken-Flaggschiff A8. Die Aufgaben drehten sich etwa um die Fahrerassistenzsysteme und die unterschiedlichen Komfortfunktionen.

Der Audi Twin Cup fand bereits zum 15. Mal statt. Die Siegerehrung übernahm Horst Hanschur, Leiter Retail Business Development und Customer Services von Audi. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.