Werkstattkette: ATU modernisiert seine Filialen

ATU hat seine Filialen mit einem Klimaservicegerät für das Kältemittel "R1234yf" ausgestattet.
© Foto: ATU

Die Werkstattkette modernisiert rund 50 Filialen nach dem neuen Shop-Konzept. Außerdem wurden etwa 600 ATU-Betriebe mit einem neuen Klimaservicegerät für das Kältemittel "R1234yf" ausgestattet.


Datum:
08.07.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



ATU modernisiert seine Filialen. Rund 600 Betriebe wurden zur Sommersaison mit einem Klimaservicegerät für das neue Kältemittel "R1234yf" ausgestattet. Außerdem werden bis zum Herbst dieses Jahres 50 Filialen auf das kürzlich vorgestellte neuen Shop-Konzept umgestellt, meldete ATU am Montag.

"Es ist wichtig, im Werkstattbereich am Ball zu bleiben und sich rechtzeitig den technischen Anforderungen am Markt zu stellen", sagte Tobias Hillwig, Leiter Technisches Management bei ATU. "In einem intensiven Wettbewerbsumfeld investieren wir kontinuierlich in neue Technologien, um unseren Kunden einen optimalen Service zu attraktiven Preisen bieten zu können."

Die meisten Auto-Klimaanlagen seien heute mit dem Kältemittel "R1234yf" ausgestattet, "das frühere Kältemittel "R134a" ist in Neuwagen seit dem 1. Januar 2019 in der EU nicht mehr erlaubt. Mit dem neuen Klimaservicegerät für das Kältemittel "R1234yf" könnten nun alle ATU-Werkstätten Servicearbeiten, wie beispielsweise Klimawartung und Klimainstandsetzung, an neuen Klimaanagen durchführen.

Darüber hinaus würden sukzessive Kalibrierwerkzeuge zum Einstellen moderner Assistenz- und Kamerasysteme sowie LED-Scheinwerfer installiert. Heute verfüge bereits ein Drittel der ATU-Filialen über solche immer wichtiger werdende Spezialwerkzeuge, hieß es von der Werkstattkette. (tm)

HASHTAG


#ATU

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.