Werkstatt-Bestellportal: Select-AG baut Komplettsystem aus

Das neue Modul WAP-Cloud-Finance der Select AG soll das Zahlungswesen maßgeblich vereinfachen.
© Foto: Select AG

Die Einkaufskooperation treibt die Verschmelzung des Werkstatt-Abrechnungs-Pilots und Auto-Teile-Pilots weiter voran. Das Systemupdate verfügt nun über das neue Modul "Finance".


Datum:
04.12.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Select-AG treibt die Verschmelzung von Werkstatt-Abrechnungs-Pilot (WAP) und Auto-Teile-Pilot (ATP) innerhalb des IT-Service-Portfolios Select Connect weiter voran. Werkstattkunden der Select-AG-Großhändler haben ab sofort Zugriff auf sämtliche für das Tagesgeschäft erforderliche Funktionen wie Teilebestellungen, Kundendaten und die Rechnungsstellung, teilte die Einkaufskooperation mit.
Das Systemupdate verfügt nun über das neue Modul "Finance". Darüber sei der Zugriff auf die Offene-Posten-Verwaltung sowie das Mahnwesen via Weboberfläche möglich, hieß es.
Nutzer können laut Select den WAP über die bereits bekannte ATP-Oberfläche eine Schaltfläche via Mausklick öffnen. Eine vorherige Installation beider Serviceprogramme auf einem standortgebundenen Computer entfalle. Stattdessen erhalten Werkstätten die Möglichkeit, mit einer Lösung in der Cloud über ein einziges System mobil Bestellungen abzusetzen oder Rechnungen zu schreiben. Hinzugekommen seien unter anderem zahlreiche Funktionen, die das Beleghandling in der WAP-Cloudanwendung vereinfache. Dazu zähle beispielsweise die Änderung von Kundendaten im Beleg.

"Aus den angeschlossenen Werkstätten haben wir die Rückmeldung erhalten, dass die Betreiber sich noch mehr Funktionen in der Weboberfläche des ATP wünschen", so IT-Vorstand Daniel Trost. "Mit dem neuen Update sind wir dem Komplettsystem für Werkstätten wieder einen Schritt nähergekommen."

Mit wenigen Klicks neue Zahlungen verbuchen und Kunden automatisiert an Zahlungsversäumnisse erinnern: Mit dem neuen Modul WAP-Cloud-Finance vereinfache die Select AG das Zahlungswesen maßgeblich. Die kostenpflichtige Zusatzlösung gebe Werkstattbetreibern den Überblick über alle offenen Posten in Echtzeit. Im Falle eines Ersteinstiegs in das IT-Serviceportfolio ist laut Select die Datenübertragung aus der bisherigen Softwarelösung möglich. (tm)

Die Verschmelzung von Werkstatt-Abrechnungs-Pilot (WAP) und Auto-Teile-Pilot (ATP) läuft weiter.
© Foto: Select AG

HASHTAG


#Werkstatt

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.