-- Anzeige --

Werbas: Praxisbezogene Spende

Prof. Gerhard Hofmann (vorne) setzte Werbas gleich in der Lehre ein. Werbas-Vorstand Harald Pfau (hinten links) hatte zuvor die Spende offiziell an Dekan Prof. Christof Wolfmaier (hinten rechts) übergeben.
© Foto: Hochschule Esslingen

Die Werbas AG stellt der Fakultät Fahrzeugtechnik der Hochschule Esslingen 20 kostenlose Lizenzen zur Verfügung. Damit sollen die Studierenden die Praxis im Fahrzeugservice bereits im Studium erleben.


Datum:
26.01.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Freude bei der Fakultät Fahrzeugtechnik der Hochschule Esslingen über 20 kostenlose Lizenzen der Werbas AG. Der Anbieter von Werkstatt-Management-Lösungen will mit seiner Spende die Studenten des Bachelorstudiengangs Fahrzeugtechnik Service fördern. "Mit der Bereitstellung wollen wir die Hochschule und die Studierenden bei Ihrem Studium praxisbezogen unterstützen", machte Werbas-Vorstand Harald Pfau bei der Übergabe in Esslingen deutlich.

Mithilfe der laut Mitteilung im Pkw- und Nfz-Bereich markterprobte Software können die Studenten nachvollziehen, welche Aufgaben von der Kunden- und Fahrzeugdatenstammpflege bis
zur Erstellung von Aufträgen, Angeboten und Rechnungen tagtäglich in Werkstätten und im Servicebereich zu lösen sind. Gleiches gelte natürlich auch für die Auseinandersetzung mit Modulen wie dem Reifenhandel oder der Vernetzung mit anderen Systemen, die unter anderem zu den Stärken von Werbas zähle.

Prof. Gerhard Hofmann nutzte das neue System gleich nach der Übergabe in der Vorlesung und freute sich über den erfolgreichen Einsatz durch seine Studenten. ,"Unsere Absolventen erleben mit Werbas die Praxis im Fahrzeugservice bereits in ihrem Studium"', lobte er die Möglichkeiten. "Das ist das Kernattribut einer Fachhochschule", ergänzte Dekan Prof. Christof Wolfmaier. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.