Stahlgruber startet Herbst-Leistungsschauen: Großer Andrang in Sindelfingen

Stahlgruber-Leistungsschau in Sindelfingen
© Foto: Stahlgruber

Rund 4.000 Stahlgruber-Kunden informierten sich Ende Oktober über aktuelle Produkte, Dienstleistungen und Trends der Kfz-Reparaturbranche.

Stahlgruber ist mit dem Start in die Herbst-Saison 2019 zufrieden. Zur Leistungsschau in Sindelfingen begrüßte der Werkstattausrüster Ende Oktober knapp 4.000 Kunden. "Für uns belegt das einmal mehr die Bedeutung unserer Stahlgruber Leistungsschauen als echte Top-Events der Branche", sagte Messechefin Michaela Hueber laut einer Mitteilung. Damit seien "die Vorzeichen optimal für ein tolles Leistungsschau-Finale in Nürnberg am 16. Und 17. November 2019".

Hueber führt den Erfolg nicht nur auf die zahlreichen teilnehmenden Lieferanten zurück, die die Besucher über die neuesten Produkte, Dienstleistungen und Trends der Kfz-Reparaturbranche informieren. "Auch unser neu gestaltetes und ständig aktualisiertes Messekonzept ist hier entscheidend", so die Verantwortliche beim Autoteile-Großhändler aus Poing.

Dazu gehört beispielsweise das "Profi-Forum", in dem Fachreferenten über aktuelle Themen aus dem Werkstattbetrieb referieren. "Wir sind hier mit Themen am Start, die im Moment bei unseren Kunden ganz weit oben auf der Liste stehen", erklärte Stahlgruber-Sprecher Elmar Volz und verwies auf den Fachkräftemangel, das Recruiting oder das neue Kassengesetz, das ab 2020 verbindlich in Kraft tritt.

Ebenfalls zum Publikumsmagneten entwickelt sich das in diesem Jahr installierte Technik-Center. In dieser "Messewerkstatt" präsentieren Experten und Hersteller Werkzeug, Montage- und Diagnosetechnik – direkt am Fahrzeug. Volz: "Zugleich zeigen wir hier aber auch, wie anspruchsvolle Werkstattaufträge gemeistert werden können. Beispielsweise das Nachrüsten einer Anhängerkupplung, von der Montage über die Verkabelung bis zum Codieren." (asp)

HASHTAG


#Werkstattausrüstung

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.