-- Anzeige --

Stahlgruber-Leistungsschauen: Positives Resümee

Erfolgreicher Saisonstart der Stahlgruber-Leistungsschauen in Chemnitz und München.
© Foto: Stahlgruber

Die beiden Stahlgruber-Leistungsschauen in München und Chemnitz boten eine gute Gelegenheit für Mitarbeiter und Inhaber von Kfz-Reparaturbetrieben, sich umfassend über neueste Technologien zu informieren.


Datum:
18.04.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neben Produkten und Informationen zum täglichen Werkstattgeschäft von heute boten die Leistungsschauen in München (5./6. März) und Chemnitz (9./10. April) auch einen Einblick zu den Themen der Kfz-Betriebe von morgen. Zu den Themen "Was bringt die neue Scheinwerferrichtlinie?" und "Wird der Bremsenprüfstand in der Werkstatt dem § 29 StVZO künftig noch gerecht?" fanden täglich mehrmals Info-Veranstaltungen statt, in denen Spezialisten gezielt Auskunft gaben.

Für die potenziellen neuen Geschäftsfelder "Young- und Oldtimer" sowie "Hybrid- und Elektrofahrzeuge" konnten die Messebesucher umfasende Informationen erhalten - vom allgemeinen Marktgeschehen über rechtliche Belange bis hin zu speziellen Reparaturmethoden. Als Schmankerl hatten die Besucher die Möglichkeit, ihr Elektrofahrzeug während der Leistungsschauen kostenlos aufzuladen.

Auch kam das zukunftsträchtige Thema "Drivelog Connect" zum Einsatz. Mit vielen komfortablen Funktionen helfe es dem Autofahrer, das Thema Sicherheit und Kosten optimal zu nutzen und bringe der Werkstatt viele Vorteile, hieß es.

Weitere Schwerpunkte bildeten Werkstattausrüstung, Spezialwerkzeuge, Autoteile sowie Service- und Dienstleistungen. Eine Vielzahl namhafter Aussteller, darunter
viele neue Leistungsschau-Partner, waren Garant für breite Informationen aus erster Hand. Mit einer gelungenen Mischung aus Information, Inspiration und Faszination waren die beiden Leistungsschauen ein voller Erfolg für alle Beteiligten, hieß es vom Veranstalter. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.