-- Anzeige --

Bilstein: Update für Werkstattportal

Digitale Anlaufstelle rund um Stoßdämpfer und Fahrwerk von Bilstein
© Foto: Screenshot

Als digitale Anlaufstelle für Bilstein-Produkte hat sich das Werkstattportal bei gewerblichen Einbaubetrieben etabliert. Jetzt zündet die nächste Ausbaustufe.


Datum:
12.08.2020
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bilstein hat sein Werkstattportal aufgefrischt. In seiner jüngsten Ausbaustufe bündelt es alle relevanten Informationen auf einer einzigen Seite, wie der Teile-Hersteller in Ennepetal mitteilte. Über eine Suchmaschine könnten Kfz-Mechaniker beispielsweise Einbauvideos zum Thema Luftfedermodule für verschiedene Fahrzeugmodelle aus dem hauseigenen Archiv finden.

Herzstück des Werkstattportals bliebt der vollständige Bilstein-Produktkatalog für die Bereiche Serienersatz und Performance. Die Suche kann dabei nach verschiedenen Kriterien erfolgen, um möglichst einfach zu einem Ergebnis zu kommen. Die Eingabe von KBA-, TecDoc-Typnummer und Motorcode ist dabei genauso möglich wie die Schritt-für-Schritt-Suche nach Fahrzeughersteller, Modell und Motorvariante.

Auf der Seite ist auch die "Bilstein Academy" mit ihrem vielfältigen Kursangebot vertreten. Unter anderem stehen Schulungen zu Fahrwerk, neuen Technologien, Tuning und anderen Themen auf dem Lehrplan. Das Werkstattportal bietet erste Orientierung und eine Übersicht der Trainings und Bausteine. Eine spannende Ergänzung ist gerade in Zeiten von Corona das frei zugängliche, 40-Minuten-Video zu aktiven Fahrwerken und Luftfedersystemen. "Durch die fortschreitende Entwicklung auf dem Gebiet der Fahrwerktechnik werden regelmäßige Fortbildungen unerlässlich“, erklärte Rainer Popiol, Leiter der Bistein Academy.

Des Weiteren stehen im Werkstattalltag nützliche Flyer und Broschüren zum direkten Download bereit. Hierzu gehört eine Übersicht der Vertriebsmitarbeiter für Deutschland genauso wie Prospekte zu Serienersatz- oder Performance-Produkten. Das Boom-Thema "Oldtimer" findet in Form des Bilstein-Klassikkatalogs Berücksichtigung. Abgerundet wird das Portal durch Werkstatt-News, etwa neue Einbautipps oder aktuelles Spezialwissen. Auch ein Newsletter kann abonniert werden.

Für Fragen zu Schulungen, Service, Produkten oder Sonderanfertigungen und Revisionen aus dem Bereich Kundensonderwunsch steht ein eigens konzipiertes Kontaktformular zur Verfügung, alternativ kann bei technischen Fragen auch die folgende E-Mail-Adresse verwendet werden: technik@bilstein.de. Duldet die Antwort keinerlei Aufschub ist der Bilstein Technical Support unter 02333 791-4222 erreichbar. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.