-- Anzeige --

Beissbarth und Sicam: Übernahme unter Dach und Fach

Sicam ist einer der größten Reifenservice-Hersteller der Welt.
© Foto: Beissbarth

Nach Abschluss aller rechtlichen Genehmigungen hat Stargate Capital mit Sitz in München von Robert Bosch die Tochtergesellschaften Beissbarth und Sicam erworben.


Datum:
02.10.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit der Übernahme von Beissbarth und Sicam will Stargate Capital sein Portfolio im Automobilbereich erweitern. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Stargate Capital ist mit der Tochtergesellschaft Werther International mit Sitz im italienischen Reggio Emilia bereits in der Automobilbranche aktiv. Werther International bietet Werkstattausrüstung und Hebebühnen für Kraftfahrzeuge an.

Das nun übernommene Unternehmen Beissbarth beliefert Automobilhersteller und -werkstätten weltweit mit Präzisionsmessgeräten, während Sicam einer der größten Reifenservice-Hersteller der Welt für Reifenhändler und Werkstätten ist. Das Produktportfolio der beiden Tochtergesellschaften umfasst Reifenmontiergeräte, Auswuchtmaschinen, Bremsenprüfstände und Prüfstraßen sowie Achsmessgeräte.

Die neue Gruppe wird somit eine der größten der Welt in diesem Sektor. Für diesen sich schnell bewegenden Markt sollen nach Angaben von Beissbarth auch in Zukunft innovative Lösungen entwickelt werden, mit besonderem Blick auf Produkte für die moderne Scheinwerferprüfung und die Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen. Das Unternehmen will sich unter der Führung von CEO Luca Gazzotti auf ihre Stammkunden fokussieren: OEM und unabhängige Kfz-Werkstätten auf der ganzen Welt. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.