-- Anzeige --

Abstand verringert


Datum:
21.04.2008
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Antriebsalternativen

Zweisäulen-Bühnen werden entweder über eine Spindel oder hydraulisch angetrieben. Allerdings war der Hydraulikantrieb lange Zeit wesentlich teurer als der Spindelantrieb, was sich inzwischen geändert hat. Welche Vorteile bietet die Hydraulik?

Der deutsche Markt gilt unter Hebetechnik-Spezialisten als Spindelmarkt, denn Zweisäulen-Bühnen werden hierzulande überwiegend mit Spindelantrieb ausgeliefert. Das hat seine Ursache unter anderem darin, dass in Deutschland wesentliche Hersteller von Zweisäulen-Bühnen ihren Sitz haben. Es liegt aber auch am Stromnetz, denn in Deutschland ist es flächendeckend möglich die erforderliche Energie für die Spindelbühne aus dem Stromnetz zu entnehmen. Und es liegt nicht zuletzt am lange Zeit günstigeren Preis der Spindelbühnen im Vergleich zu hydraulisch angetriebenen Bühnen. Hydraulische Zweisäulen-Bühnen wurden außerdem auch lange Zeit nur in geringem Umfang in Deutschland angeboten.

In den vergangenen Jahren sind einige neue Hebetechnikanbieter auf den deutschen Markt gekommen. So hat sich mit Rotary Lift der größte Hebetechnik-Hersteller der Welt mit Übernahme der Traditionsmarke Blitz hier eingekauft. So werden inzwischen von Blitz Rotary auch hydraulische Zweisäulen-Bühnen hier montiert.Die Preise für Zweisäulen-Bühnen mit Spindel- oder Hydraulik-Antrieb wurden in den vergangenen Jahren durch die Großserienfertigung weitgehend angeglichen, wodurch die Hydraulik-Technik deutlich attraktiver geworden ist. In manchen Tragfähigkeitsklassen ist die Hydraulik-Technik sogar etwas günstiger. Der generelle Vorteil der Hydraulik-Technik, wie bereits von den Unterflurbühnen bekannt, ist die enorme Robustheit der Bühnen und die damit verbundene lange Haltbarkeit. Selbst Hydraulik-Bühnen in Waschhallen überstehen ihren Einsatz klaglos über viele Jahre. Die Ursache für diese Robustheit liegt in der geringen Anzahl von Verschleißteilen. Eine Hydraulik-Bühne hat weder Lager noch Zahnriemen oder ein Mutternpaket. Außerdem benötigen Hydraulik-Bühnen im Prinzip keine Elektronik für die Synchronisation und Steuerung der Bühne. Nach einigen Jahren ist allerdings der Tausch der Hydraulikflüssigkeit und der Dichtungen erforderlich. Insgesamt sind die Unterhaltskosten einer hydraulisch angetriebenen Bühne geringer. Einen Aufpreis muss der Kunde beim Aufbau der Hebebühne zahlen. Für die Installation einer hydraulischen Zwei-Säulenbühne werden doppelt so hohe Kosten veranschlagt wie für eine Spindelbühne.

Dafür spart die Hydraulikbühne Zeit, denn ein kompletter Hubvorgang vollzieht sich in knapp 30 Sekunden, wesentlich schneller als mit einer Spindel. Und während eine Bühne mit Spindelantrieb zum Auf- und Abfahren Energie benötigt, lässt sich das mit einer hydraulisch angetriebenen Bühne angehobene Fahrzeug stromlos absenken. Auch bei Stromausfall. Beim Thema Sicherheit müssen beide Bühnentypen die gleichen gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Ein einseitiges Absenken des Fahrzeugs oder ein plötzliches beidseitiges Absenken ist bei beiden Typen bei korrekter Montage und Wartung technisch nicht möglich. Bei der Ausstattung und den Varianten bieten beide Bühnentypen eine vergleichbare Vielfalt, so bieten sich attraktive Varianten bei der Auswahl. Bernd Reich

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.