Werkstatttechnik: Energieversorgung direkt am Service-Arbeitsplatz

Die neue E-BOX von MAHA bietet Energieversorgung direkt am Diagnose- und Service-Arbeitsplatz.
© Foto: MAHA

Die neue von der Decke hängende E-Box von MAHA bietet Werkstätten, neben der Strom- und Druckluftversorgung, einer integrierten Steuerung für die Hebebühne und LAN-Kabelanschluss, auch ein Ablagefach für Batterieladegeräte.


Datum:
10.01.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die neue E-Box von MAHA bietet auf einem eigenen Ablagefach Platz für fast alle gängigen Ladegeräte. Da die Box unter der Decke hängt, erfüllen die Geräte ihren Zweck, ohne im Weg zu sein, so MAHA.

"Mit dieser Kombination bieten wir eine einzigartige Lösung für das Problem der Energieversorgung am Diagnose- und Service-Arbeitsplatz", erklärte Holger Seeliger, Produktmanager des Allgäuer Herstellers, begeistert. "Der benötigte Lade-strom von rund 100 Ah, der von vielen Herstellern vorgegeben wird, ist jederzeit direkt beim Fahrzeug verfügbar und kommt dank der neuen E-BOX einfach und praktisch von oben."

Ersatz für klassische Energieampel

Die Box sei ein idealer Ersatz für die klassische Energieampel, da durch das nahe Aufhängen am Arbeitsplatz nur kurze Kabellängen für die Bearbeitungsmaschinen entstünden, die somit Durchgangswege nicht mehr blockieren.

Unabhängig davon, ob die Hebebühne bewegt oder Druckluft-, Strom-, und LAN-Kabel eingesteckt werden, schwenke die neue Variante dadurch nicht mehr wie bei der bisher seitlichen Bedienung hin und her.

Standardmäßig biete die neue E-BOX zwei Druckluftanschlüsse mit Sicherheitskupplungen, drei Steckdosen sowie optional zwei LAN-Steckdosen und nun auch die Möglichkeit, ein entsprechendes Ladegerät zu integrieren. Die Verkabelung mit fünf Metern Länge bis zur Hallendecke sei im Standardpreis bereits enthalten. Weiterhin seien alle Anschlüsse in der E-BOX werkseitig bereits verdrahtet. Optional könne zudem ein Anschluss zur Druckluftaufbereitung und eine Hebebühnensteuerung integriert werden. (tm)

   

HASHTAG


#MAHA

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.