VW Golf GTI TCR Concept: Krönung für den Kompaktsportler

Auf dem GTI-Treffen zeigt VW eine Studie des neuen GTI-Topmodells.
© Foto: VW

Die GTI-Familie wächst. Ende des Jahres legt VW eine weitere Variante in der Golf-Klasse auf. Der erste Blick auf das neue Top-Modell bleibt den Fans vorbehalten.


Datum:
07.05.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ende des Jahre krönt VW die Golf-GTI-Familie mit einem neuen Topmodell. Einen ersten Ausblick gibt nun auf dem jährlichen GTI-Treffen am Wörthersee die seriennahe Studie Golf GTI TCR, benannt nach der gleichnamigen Rennserie.

Den Antrieb übernimmt eine 213 kW / 290 PS starke Variante des bekannten 2,0-Liter-Turbobenziners, die die Kraft mittels Siebengang-Doppelkupplungsgetriebes auf die Vorderräder überträgt. Dort soll eine Sperre für Traktion sorgen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei den üblichen 250 km/h, kann gegen Aufpreis aber auf 264 km/h angehoben werden.

Preise nennt der Hersteller noch nicht. Sie dürften zwischen den knapp 33.000 Euro des aktuellen Top-Modells mit 180 kW / 245 PS und denen des längst vergriffenen Sondermodells Clubsport S (228 kW / 310 PS) liegen, das 2016 in Mini-Auflage für 40.000 Euro zu haben war. (SP-X)

HASHTAG


#Kompaktklasse

Mehr zum Thema


#VW

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.