Vernetzte Autos: Weniger Verkehrstote, weniger Staus

Intelligente Fahrzeuge machen den Straßenverkehr sicherer.
© Foto: Bosch

Der vernetzte Pkw soll nicht nur den Komfort beim Autofahren erhöhen, sondern auch die Sicherheit. Zulieferer Bosch hält das Potenzial der Technik für gigantisch.

Schon 2025 macht das vernetzte Auto den Straßenverkehr deutlich sicherer als heute. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Automobilzulieferers Bosch und des Forschungsinstituts Prognos. Demnach könnten durch die Vernetzung der Assistenzsysteme von Autos weltweit jährlich über 260.000 Unfälle mit Personenschäden vermieden werden. Allein 30.000 davon in Deutschland. Die Zahl der geretteten Menschenleben gibt die Studie mit 11.000 weltweit und 300 in Deutschland an.

Darüber hinaus soll die Technik weitere positive Effekte haben. Durch automatisiertes Fahren sinkt die Staudauer für Vielfahrer um 95 Stunden pro Jahr, vernetzte Parktechnologien würde 480 Millionen Kilometer Suchfahrt unnötig machen. Insgesamt würden die Kosten für Fahrzeughalter sinken, die Studie rechnet mit bis zu 4,43 Milliarden weniger Sach- und Schadenskosten. (sp-x)

HASHTAG


#Vernetztes Auto

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.