-- Anzeige --

Ukraine-Spendenaktion: Tyroo hilft direkt vor Ort

Das Hilfsteam Tyroo: Tobias Fink, Victor Kukshausen, Holger Krieg und Pawel Zeman (v. l.)
© Foto: Tyroo GmbH

Holger Krieg und Tobias Fink, Geschäftsführer des Reifengroßhändlers, bringen die Hilfsgüter aus der Region direkt in die Ukraine, um die betroffenen Menschen zu unterstützen.


Datum:
07.03.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 1. März 2022 hatte die Tyroo GmbH mit Sitz in Neuhof einen Spendenaufruf für Hilfsgüter gestartet, um die betroffenen Menschen in der Ukraine zu unterstützen. Die beiden Geschäftsführer Holger Krieg und Tobias Fink haben die Hilfsgüter selbst in das Verteilerzentrum in die ukrainischen Stadt Lemberg/LWIW gebracht, um die Waren bedarfsgerecht zu lagern und zu verteilen, berichtet das Unternehmen.

"Holger und ich haben direkt entschieden, wir bauen ein Team auf und fahren selber. Dann sind wir auch sicher, dass die Güter dort ankommen, wo sie auch gebraucht werden. Die ersten Decken, Schlafsäcke sowie wichtige medizinische Artikel und Babynahrung sind kurz nach unserem Aufruf bei uns in Neuhof abgegeben worden. Wir bedanken uns vielmals bei den zahlreichen Spendern hier in Neuhof und Umgebung", erklärte Fink.

Die imposante Fahrzeugflotte, mit zwei 40-Tonner Lkw und zwölf Transporter, kamen am Freitagmorgen gegen 2.00 Uhr in Lemberg an. Die Hilfsgüter wurden vor Ort sortiert und in dem Verteilerzentrum, welches von dem Tyroo-Mitarbeiter Victor Kukshausen eingerichtet wurde, zwischengelagert.

Mehr Medikamente und medizinische Hilfsmittel benötigt

"Leider reicht dies nicht aus! Es werden weiterhin viel mehr Medikamente und medizinische Hilfsmittel vor Ort benötigt. Es ist sehr traurig und bedrückend, persönlich zu sehen, wie vor allem Frauen und Kinder in diese Not geraten sind", berichtete Krieg. Tyroo will nun Geldspenden sammeln, um davon Medikamente und Medizinische Hilfsmittel für die Ukraine zu kaufen und dorthin zu transportieren. Jeder Euro kommt bei den Hilfsbedürftigen in der Ukraine an, versichert Tyroo.

Weiterhin werden Decken, Schlafsäcke etc. vor Ort des Firmensitzes in Neuhof-Dorfborn gesammelt. Man freue sich über jede Spende, hieß es.

Spenden an:
Tyroo GmbH
Sparkasse Fulda
DE45530501800000066037

Betreff: Spende Ukrainehilfe

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.