-- Anzeige --

Toyota-Studie Endo: Willkommen in Cartoon-City

Rundlicher Kleinwagen für den Stadtverkehr von morgen


Datum:
08.09.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Die jährlich wachsende Verkehrsdichte und der nicht abnehmende Drang nach Mobilität hat Toyota dazu veranlasst, die Studie "Endo" zu entwerfen. Mit seinen drei Metern Länge und 1,69 Metern Breite benötige der Kleinwagen rund fünf Quadratmeter Verkehrsfläche. Laut Unternehmen also das ideale Stadtauto von morgen. Auf der 61. IAA in Frankfurt wird die Designstudie dem Publikum von heute präsentiert. Aufgrund der weichen Rundungen kann beinahe der Eindruck entstehen, der Kleinwagen sei einem Cartoon entsprungen. Dazu tragen auch die Türen bei, die sich mit Hilfe von Zweigelenkscharnieren aufklappen lassen. Der Innenraum bietet Platz für bis zu vier Personen. Der LCD-Bildschirm, der sich über die ganze Breite der Instrumententafel zieht, bietet alle Bordfunktionen und einen mobilen Zugang zum Internet. (ds)

Toyota Endo

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.