-- Anzeige --

Technische Details: Saleri startet neues Schulungsformat für den Aftermarket

Darko Langone kümmert sich um das neue Schulungsformat.
© Foto: Saleri

Komplikationen bei Kühlsystemen frühzeitig erkennen und verhindern - das ist nur ein wichtiger Punkt, der bei der neuen Weiterbildung zur Vermittlung technischer Inhalte von Saleri, dem italienischen Entwickler und Hersteller von Kühlsystemlösungen, eine große Rolle spielt.


Datum:
23.06.2021
Autor:
ms
Lesezeit: 
6 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein kundenfreundliches, leicht verständliches Konzept zu entwickeln, gehört in den Verantwortungsbereich von Darko Langone, der seit kurzem das Saleri Aftermarket-Vertriebsteam als Area Manager für die DACH-Region verstärkt. Die Schulung beinhaltet die Einführung in die technischen Details der Funktionsweise von Wasserpumpen und Kühlsystemen. Die solide technische Kompetenz und langjährige Erfahrung von Langone in der Kundenbetreuung fließen in die neue Schulungsart ein.

Das Konzept richtet sich an das weltweite Ersatzteilgeschäft. Die Weiterbildung liegt mit besonderem Augenmerk auf jedem einzelnen Wasserpumpentyp. Ausgehend von der mechanischen Wasserpumpe wird jede Komponente samt ihrer Funktion aufgezeigt sowie die Hintergründe der sorgfältigen Auswahl eines jeden Materials durch Saleri erläutert. Darüber hinaus werden die Funktionsweise von variablen Wasserpumpen, die verschiedenen Arten von Ventilen und Stellantrieben sowie die Möglichkeit der Kühlmittelregulierung in unterschiedlichen Kühlkreisläufen zur Verringerung von Schadstoffemissionen und Kraftstoffverbrauch erklärt.

Ein weiterer Bestandteil der Schulung sind die elektrischen Wasserpumpen und die Unterschiede zwischen Zusatzwasserpumpen und solchen für die Motorkühlung. Während den technischen Trainings werden den Teilnehmern alle möglichen Ursachen für potenzielle Schäden vorgestellt. So lernen sie, Komplikationen bei Kühlsystemen frühzeitig zu erkennen und zu verhindern

Der Lehrgang richtet sich an das Vertriebsteam des Großhandels, an Kfz-Sachverständige, technische Ausbilder, Einkäufer und Produktmanager sowie an Fachhändler und Mechaniker. Die Dauer beträgt je nach Zielgruppe ca. eine bis 1,5 Stunden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.