-- Anzeige --

Signalisation: Kfz-Gewerbe modernisiert Meisterschild

Das Deutsche Kfz-Gewerbe bekommt ein neues Meisterschild in 3D-Optik.
© Foto: ProMotor

Eine Optik mit vollflächig blauem Hintergrund löst das bisher nach oben abgerundete Erscheinungsbild ab. Das dreidimensional geprägte Logo leuchtet mit sparsamen LEDs.


Datum:
13.06.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Betriebe des Kfz-Gewerbes bekommen ein moderneres Meisterschild. Der Branchenverband ZDK präsentierte die neue Signalisation auf der Mitgliederversammlung am Wochenende in Wiesbaden. Eine Optik mit vollflächig blauem Hintergrund löst das bisher nach oben abgerundete Erscheinungsbild ab. Das dreidimensional geprägte Logo werde mit lichtstarken, sparsamen LEDs beleuchtet, hieß es. Auch eine 2D-Ausführung sei verfügbar.

Die neuen Meisterschilder werden aus einem zwei Millimeter starken, pulverbeschichteten Alu-Blech gefertigt. Sie sind für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet und modular einsetzbar. So lassen sich etwa zwei Meisterschilder zu einem Ausstecktransparent kombinieren. Ein Pylon für den Außenbereich soll nach dem Verkaufsstart der neuen Meisterschilder ins Programm aufgenommen werden.

Die bisherigen Kunststoff-Ausführungen des Meisterschilds und der Zusatzzeichen werden nicht neu aufgelegt. Nach dem Abverkauf der Restbestände wird es nur noch die neuen Varianten geben. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.