-- Anzeige --

Scherer Gruppe: Ehrung in Wiesbaden

Lob von allen Seiten (v.l.n.r.): Thomas Wagner, Joachim Kuhn, Zisis Bilas, Harald Flackus, Jonas Müller, René Ackermann, Martin Pöller und Siegfried Schloz, Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Wiesbaden
© Foto: Paul Müller

Jonas Müller, Nachwuchstalent bei der Scherer Gruppe, ist frisch gebackener Bundessieger bei den Kfz-Mechatronikern. Nun ehrte das hessische Kfz-Gewerbe auch seinen Ausbildungsbetrieb in Wiesbaden.


Datum:
14.12.2021
Autor:
AH
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auf ihn ist das hessische Kfz-Gewerbe besonders stolz: Jonas Müller. Der 22-Jährige Mitarbeiter der Scherer Gruppe ist nicht nur aktueller Landessieger im Praktischen Leistungswettbewerb der Kfz-Mechatroniker, sondern hat auch auf Bundesebene den ersten Platz geholt.

In der vergangenen Woche nutzten Joachim Kuhn, Geschäftsführer des Landesverbandes Hessen des Kfz-Gewerbes, Harald Flackus, Obermeister der Kfz-Innung Wiesbaden-Rheingau-Taunus, sowie Siegfried Schloz, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wiesbaden, die Gelegenheit, nun auch dem Müllers Ausbildungsbetrieb in Wiesbaden ihren Dank auszusprechen und dem Bundessieger eine kleine Aufmerksamkeit zu übergeben.

Überreicht wurden die Urkunden für eine exzellente Ausbildungsleistung an Martin Pöller, Geschäftsführer des Ausbildungsbetriebes Scherer + Rossel, und René Ackermann, Geschäftsführer von Rossel + Scherer und heutiger Arbeitgeber von Müller, begleitet durch die Serviceleiter Thomas Wagner und Zisis Bilas. 

Auch die Scherer Gruppe ist begeistert von ihrem begabten Nachwuchs und dessn außergewöhnlichen Leistungen. "Ein solches Talent werden wir selbstverständlich weiterhin fördern", erklärte Ackermann. Auch Flackus und Kuhn sprachen ihr Lob an den jungen Mann aus und betonten ausdrücklich seine Vorbildfunktion für Gleichaltrige.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.