Reifeneinlagerung: Neues Zuhause für breite Räder

Räderlager von Aczent Lagertechnik
© Foto: Aczent

Die Reifenlagerung wird durch die immer schwerer und größer werdenden Räder oftmals zum Problem. Um mehr Platz zu schaffen, hat das Unternehmen Aczent Lagertechnik eine platzsparende Lösung entwickelt.


Datum:
14.09.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Trend zu großen Reifen führt oftmals zu Platzproblemen. Die Aczent-Lagertechnik bietet eine Lösung an, bei der die Einlagerung von Reifen leichter von der Hand gehen soll.

Die Reifenregal-Lösung ermögliche die Arbeit bei der Ein- und Auslagerung der Räder durch die abgerundeten Kanten bei den Reifentraversen, auf denen die Reifen liegen, aber auch durch die optimale Regaltiefe der Regalrahmen.

Um auch in der Höhe die Reifen bestmöglich ein- und auslagern zu können, stehe ein weiterer Helfer zur Verfügung: Ein Höhenbediengerät, mit welchem Rad für Rad mittels elektrisch verstellbarer Plattform die Räder auf die passende Fachhöhe angehoben und eingelagert werden können.

Komfortböden in den Distanzen

Laut dem Hersteller sind Reifenregale oftmals als Doppel-, Dreifach- oder Vierfachzeile aufgestellt, wo die Räder von hinten nach vorne gezogen werden müssen. Bei Aczent jedoch könnten die Räder schonend über die Komfortböden in den Distanzen in das jeweilige Regalfach rollen. So könnten die Mitarbeiter einen Radsatz schnell ein- bzw. auszulagern. (ae)

HASHTAG


#Reifen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.