-- Anzeige --

Porsche Vision GT: 1.300 PS für die Playstation

Die Elektro-Flunder zeichnet sich durch typische Porsche-Merkmale aus, zugleich bietet der Playstation-Renner aus Ausblick auf die Porsche-Zukunft.
© Foto: Porsche

Bereits über 30 Vision GT wurden von diversen Autoherstellern für die Rennsimulation Gran Turismo entworfen. Jetzt hat auch Porsche seinen ersten Pixel-Renner vorgestellt.


Datum:
10.12.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Frühjahr 2022 wird Porsche einmal mehr in Sachen E-Mobilität kräftig aufs Tempo drücken. Dann will der Sportwagenhersteller zum ersten Mal einen fast 1.300 PS starken Vision GT in der Rennsimulation Gran Turismo 7 von der Leine lassen. Fahren lässt sich der sportliche Stromer also nur virtuell. Dennoch soll der Pixel-Bolide auch Einblicke auf die künftige Formensprache des Sportwagenherstellers gewähren.

Design-Chef Michael Maurer bezeichnet den Vision GT jedenfalls als "Weiterentwicklung unserer klar definierten Porsche Design DNA". Die Flunder zeigt dabei ein beeindruckend sportliches Höhen-Breitenverhältnis sowie eine Front mit minimalistischen Scheinwerfereinheiten, die denen des Serienmodells Taycan ähneln. Auch die durchgehende Heckleuchte kennt man unter anderem vom Taycan. Die Leuchten verweisen einerseits auf den elektrischen Antrieb, sie könnten andererseits ein vermutlich bald anstehendes Facelift des Taycan vorwegnehmen.

Bei der Motorisierung lässt Porsche die Muskeln spielen. Virtuell 820 kW / 1.115 PS stellt der Allradantrieb grundsätzlich bereit, eine Overboost-Funktion erlaubt zudem ein kurzweiliges Anheben auf 950 kW / 1.292 PS. Damit soll der Sprint auf Tempo 100 in nur 2,1 Sekunden sowie auf Tempo 200 in 5,4 Sekunden möglich sein. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 350 km/h. Die 87 kWh große Batterie reicht laut Porsche für 500 Kilometer nach WLTP-Protokoll.

Den Innenraum des Flitzers hat Porsche bis ins kleinste Detail und in zudem in sehr realistisch wirkender Weise durchgestylt. Im rennsportlich gestalteten Cockpit kommen viel Carbon und Titan zum Einsatz. Highlight ist ein gebogenes Hologramm-Display, das hinterm Lenkrad freischwebende Rundinstrumente anzeigt.

Live wird man den Porsche Vision GT auf Gran Turismo 7 ab dem 4. März erleben können. Das Spiel wird dann für Playstation der Generationen 4 und 5 zum Download bereitstehen.


Porsche Vision GT

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.