-- Anzeige --

Neuer Partner der IDM: Motul stärkt Motorsport-Sponsoring

Die IDM ist die wohl traditions- und einflussreichste deutsche Rennserie für Straßenmotorräder.
© Foto: IDM

Der Schmierstoffexperte unterstützt die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft nicht nur finanziell. Die neue Partnerschaft soll auch helfen, junge Talente zu finden und zu fördern.


Datum:
29.03.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Motul ist ab sofort offizieller Partner der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft IDM. Neben der Unterstützung der wohl traditionsreichsten deutschen Rennserie für Straßenbikes ist eines der zentralen Ziele der neuen Kooperation das Erkennen und die Förderung von jungen Talenten im Motorradmotorsport, wie der Schmierstoffanbieter mitteilte.

"Wir fühlen uns der Förderung im Motorsport verpflichtet. Das liegt einfach in unserer DNA. Und natürlich fließen die Erkenntnisse daraus auch in unsere technologischen Entwicklungen mit ein. Der Motorradmotorsport ist für uns besonders wichtig – hier haben wir eine enorme Produktkompetenz", erklärte Sarah Petschel, Motorsportbeauftragte von Motul. "Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit dem in der IDM integrierten Pro Superstock Cup und dem Twin Cup sowie der Zusammenarbeit mit Kawasaki Deutschland standen wir der IDM schon immer indirekt nahe, und so war eine Partnerschaft einfach für uns die logische Konsequenz."

Motul und Motorsport sind seit der Unternehmensgründung untrennbar miteinander verbunden. Viele Produkteinführungen werden bis heute von einem erfolgreichen Engagement im Motorrad-, Rallye- und Langstreckenmotorsport begleitet. So unterstützt Motul nicht nur als Sponsor, Namensgeber, technischer Ausstatter oder Schmierstoff-partner große Rennveranstaltungen wie etwa die Motul World SuperBike Meisterschaft, verschiedene Rennen der MotoGP oder das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, sondern auch viele Teams und Einzelfahrer über nahezu alle Disziplinen hinweg.

"Neben der finanziellen Unterstützung freut es uns besonders, einen so breit aufgestellten Partner an unserer Seite zu haben", sagte Normann Broy vom IDM-Veranstalter Motor Presse Stuttgart GmbH. Durch den Einsatz von Motul-Produkten könnten die Teams die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Bikes sicherstellen. Broy: "Das ist gerade bei Privatteams mit kleinem Budget natürlich besonders wichtig, die sich nicht für jedes Rennen ein neues Motorrad oder einen neuen Motor kaufen können."

Der Motul-Support gilt für alle neun Veranstaltungen der IDM in diesem Jahr. Der erste Lauf findet vom 30. April bis zum 2. Mai auf dem Lausitzring statt. Das Finale ist geplant am letzten Septemberwochenende auf der Rennstrecke Hockenheim. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.