-- Anzeige --

Motorrad mit Super-Navi: Wie im Auto

Unter anderem bietet Ride Command ein vollwertiges GPS-Navisystem an.
© Foto: Indian Motorcycle

Vollintegrierte Infotainment-Systeme mit großen Touchscreens gab es bislang nur für Autos. Indian bietet eine solche Lösung nunmehr auch für die Motorradwelt an.


Datum:
27.07.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für das Modelljahr 2017 wird Indian Motorcycle seine Modelle Chieftain und Roadmaster mit einem neuen Infotainment-System namens Ride Command ausstatten. Die ähnlich wie im Autobau vollintegrierte Technik bringt frisches Hightech-Flair in die sonst recht klassisch angehauchte V2-Chopper-Welt von Indian.

Der in der Cockpit-Mitte befindliche 7-Zoll-Touchscreen wird von analogen Rundinstrumenten gerahmt. Indian verspricht den derzeit größten und höchstauflösenden Bildschirm im Motorradmarkt. Das Display soll zudem besonders hell leuchten und sich durch eine kurze Einschaltverzögerung auszeichnen. Außerdem verspricht Indian eine intuitiv bedienbare Oberfläche, die auf Handschuhe sowie Zweifingergesten reagiert.

Neben der Audioanlage werden über das große Display ein GPS-Navisystem sowie umfangreiche Telefonfunktionen bedient. Smartphones lassen sich mit per Bluetooth verbinden. Außerdem sind auf dem Display gleichzeitig diverse Bordcomputer-Informationen wie Reifenluftdruck, Geschwindigkeit oder ein Kompass darstellbar.

Angeboten wird das Ride Command als Teil der Serienausstattung für die Modelle Chieftain und Roadmaster des Modelljahres 2017. In Deutschland ist die neue Kollektion voraussichtlich ab Ende 2016 verfügbar. Ob damit die Preise für die beiden Modelle steigen, ist noch nicht bekannt. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.